Black_friday_de
Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Ultrafine Red Dragon (Redscale) Film

Ein Test und eine Review des vorgefertigten Redscale Films von Ultrafine.

Letzten Monat hörte ich von einem neuen Kameraladen in Honolulu. Laut ihrer Webseite verkaufen sie lomographische Produkte, Filme und veranstalten Workshops. Ich fühlte mich fast gezwungen, mir diesen Laden mal persönlich anzusehen. Während ich dort war, kam ich meiner Gewohnheit nach, neue Dinge auszuprobieren. Die meisten der angebotenen Kameras hatte ich bereits und die anderen waren außerhalb meiner finanziellen Möglichkeiten. Also schaute ich mir als nächstes die Filme an. Und einen hatten sie, den ich definitiv nicht zuvor getestet habe: den Red Dragon 100 von Ultrafine, ein vorgefertigter Redscale ISO100 Film. Ich nahm gleich zwei Rollen mit (ich kaufe fast immer zwei Sachen auf einmal), sollte ich also die erste Rolle ruinieren, hätte ich immer noch eine übrig, mit der ich experementieren konnte, bevor ich wieder in den Laden müsste.

Der Ladenbesitzer meinte, dass er erst vor ein paar Wochen selbst diesen Film verwendet hatte und zeigte mir einige Beispielbilder. Er empfahl mir, es mit einer niedrigeren ISO Einstellung als die empfohlenen ISO 100 auf der Filmrolle zu versuchen, um interessantere Bilder zu erhalten. Ich legte den Film in meine Olympus XA, da sie klein genug ist, um in meine Tasche zu passen und mir die Möglichkeit gab die ISO und Blende selber einzustellen und machte mich auf den Weg in den Park.

Ich begann die Aufnhamen mit ISO 50:

Dann stellte ich auf ISO25 und erhielt wunderschöne Grüntöne:

Nur zum Vergleich: hier sind ähnliche Aufnahmen, die einmal mit ISO50 und dann mit ISO25 gemacht wurden:

Die Negative sind nicht nummeriert und der Film hat immer noch eine Biegung. Obwohl man darauf achten musste, ihn mit der richtigen Richtung in den Scanner einzulegen, war er einfach zu scannen.

Bisher habe ich Schwarz und Weiß Filme getestet und dazu Reviews geschrieben, aber vom Red Dragon habe ich noch nie gehört. Er war günstig und es machte Spaß, mit ihm Bilder zu machen. Ich glaube ich werde eine weitere Rolle in meiner LC-A+ verwenden, da mir die Ergebnisse dieses Redscales gefallen haben.

Aloha

geschrieben von neanderthalis, übersetzt von winterschlaefer

Es gibt noch keine Kommentare

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: English.