Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Ilford XP2 Super 400 - fast schwarz-weiß mit C-41

Der Ilford XP2 Super 400 ist einer der wenigen "Schwarz-Weiß-Filme", die in C-41-Chemikalien entwickelt werden. Die Bilder, die er liefert sind nicht komplett farblos, aber man spart Entwicklungskosten und die Abzüge sind sehr viel günstiger.

Der Ilford XP2 Super 400 verspricht farblose Ergebnisse mit Farbfilmentwicklung. Geht das?

Foto von alexes

Ich war neugierig und kaufte mir zwei Filme im Internet.
Einzeln kostet der Ilford XP2 rund 7€. Nicht ganz billig, aber im 10er-Pack kostet er 5€ pro Stück.
Wer ihn kauft, kann bei der Entwicklung und bei den Abzügen im Vergleich zu einem echten Schwarz-Weiß-Film viel Geld sparen.

Foto von alexes

Wer selbst entwickelt und keine Abzüge machen lässt, braucht diesen Film meiner Meinung nach nicht.

Foto von alexes

Aber ist der Film wirklich farblos? Leider nicht ganz. Ab und zu kann man leider noch eine Sepiafarbe finden, was aber auch seinen Reiz haben kann. Außerdem muss man sagen, dass er um Welten besser ist als der Kodak B/W 400 CN.

Foto von alexes

Wenn man dann beim Scannen angekommen ist, sollte man darauf achten, keinen Farbscan zu machen.
Falls man es doch macht, passiert das:

Farbscan
S/W-Scan
Farbscan
S/W-Scan

Fazit:
Die Anschaffungskosten sind recht hoch, dafür kann man durch die Art der Entwicklung sparen. Ich persönlich mag den Film sehr, da er die besten “Schwar-Weiß-Ergebnisse” in C-41 liefert und trotz ISO 400 noch ein feines Korn hat. Wer Schwarz-Weiß-Filme selber entwickeln kann, hat beim Umstieg auf den XP2 leider keine Vorteile.

Hier noch ein paar meiner Bilder:

Geschrieben von alexes

Ein Kommentar

  1. shoujoai

    shoujoai

    Interessant finde ich es, den Film crossen zu lassen ;) funktioniert gut, wenn er auf ISO 100 belichtet wird, und gibt bläuliche Positive https://www.facebook.com/photo.php?fbid=439771119401233&set=pb.258281580883522.-2207520000.1369751007.&type=3&theater

    vor mehr als ein Jahr · Spam melden