Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Vermeide Dellen an deiner Diana Mini mit Schaumstoff

Bist du auch manchmal so ungeschickt wie ich? Hast du auch aus Versehen deine Diana Mini fallen lassen? Vermeide nun Beulen, Kratzer und Verschandelungen ,mit dem Schaumstofftrick. So bleibt deine Diana Mini so gut wie neu.

Ich bin ein ungeschickter Mensch, aber zur gleichen Zeit bin ich auch jemand, der es mag, dass seine Sachen schön, ohne Kratzer oder Dellen, bleiben. Bei der Diana Mini hatte ich so eine Vorahnung. Sie wird nicht lange halten, wenn ich sie überall mit hinnehmen werde. Denke an Regel Nr. 1 der 10 Goldenen Regeln der Lomografie!

Ich fand eine Lösung um all diese schlimmen Dinge zu verhindern. Schaumstoff um sie herum!

Was du brauchst?

  • Schaumstoff (0.5cm dick, 2cm hoch, oder eine andere gewählte Länge)
  • natürlich, die Diana Mini
  • eine Schere

Wie gehen wir vor?
1. Schritt: Schneide einen ca. 14cm langen Streifen ab.
2. Schritt: Entferne das Papier von der klebenden Seite. Dadurch wird der Streifen selbstklebend.
3. Schritt: Klebe es um die Linse der Diana Mini! Genau wie auf dem Bild!

Du brauchst dir keine Sorgen zu machen, nicht durch den Sucher der Diana Min schauen zu können. Es wird nur um einen kleinen Bruchteil weniger sichtbar sein.

Für diejenigen, welche gewillter sind, noch mehr Vorkehrungen zu treffen, ist ein Streifen auf der Rückseite der Diana Mini auch eine Möglichkeit!

PS: Wenn du auf den silberfarbigen Flächen der Diana Mini keine Kratzer möchtest, kannst du eine Displayschutzfolie für Smartphones kaufen und dort die Formen der silbernen Flächen ausschneiden. Ein Besipiel hierfür siehst du auf dem Bild!

geschrieben von odestru, übersetzt von ichdaschaos

Es gibt noch keine Kommentare

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: English. Den Artikel gibt es auch auf: Spanish.