Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Kodak Ektar 100 35mm: Die Grenzen für feinkörnige Fotos erweitern

Was passiert, wenn man eine Rolle des ISO 100 Films mit dem „Welt feinsten Korn“ mit der Lomo Kamera, mit der alles begann, verschießt?

Foto von uncle_jay

Da ich noch nie zuvor mit dem Kodak Ektar 100 Farbnegativ-Film fotografiert hatte, habe ich mich zuvor erst ein wenig über ihn informiert. Die Ergebnisse, die ich im Internet fand, waren alle mit einer Spiegelreflex gemacht und sahen super aus! Leider mache ich eher weniger Fotos im Freien und bei perfektem Licht.

Ich entschied mich dafür, den Film in meine LC-A+ Russia Day einzulegen. Interessante Kombination. Ich wollte nämlich wissen, welche Ergebnisse der Film liefert, wenn man ihn mit einer Kamera verwendet, die für ihre stark gesättigten Bilder bekannt ist. Es war ein Risiko, das ich eingehen musste, weil dieser Film nicht der Billigste ist, wenn man ihn mit normalem Kodak oder Fuji vergleicht.

Der Film wurde von mir an einem bewölkten Tag auf dem Jahrmarkt, in geschlossenen Räumen und nachts verwendet. Und meine Erwartungen wurden übertroffen!

Für Streetfotografie eignet sich der Film je nach Geschmack gut oder weniger gut. Aber für Landschaftsaufnahmen und Architekturfotografie mit deiner LC-A+ ist er definitiv gut geeignet!

Foto von uncle_jay

Offensichtlich ist der Film nicht die richtige Wahl, wenn du schnelle Bewegungen des Straßenlebens einfrieren willst. Außer du magst die leichte Unschärfe, die deinen Motiven einen Ausdruck von Bewegung verleiht.

Foto von uncle_jay

Du kannst aber auch warten, bis dein Motiv für einen Augenblick inne hält!

Foto von uncle_jay

Oder wenn ein Prominenter für einen Fan posiert.

<George Young, eine lokale Berühmtheit, posiert mit einem Fan>

Aber es gibt auch Ausnahmen. Die LC-A+ ist eine so vielfältige und unvorhersehbare Kamera, dass du mit ihr trotzdem schön scharfe Schnappschüsse machen kannst, in dem du aufmerksam bist. Timing ist alles! Zudem ist es von Vorteil, wenn du gut darin bist, die Entfernungen für den Zonenfokus gut abzuschätzen.

Je nach Geschmack wirst du vielleicht auch so manches Bild in geschlossenen Räumen aufnehmen. Wenn du deiner Kamera mit einem Stativ ein wenig unter die Arme greifst oder sie auf einer ebenen Fläche abstellst, erhältst du immer noch gute Ergebnisse!

Und falls die Nacht schon hereinbricht, ohne dass du mit deiner Rolle fertig bist, dann zögere nicht, deine LC-A+ ins Nachtleben zu entführen! Denn hier erfüllt der Film gänzlich sein Versprechen vom feinen Korn. Ich war sehr überrascht, weil die Ergebnisse meine Erwartungen sogar übertrafen!

Basierend auf dieser Testrolle, kann man sagen, dass die Ergebnisse sehr beeindruckend waren. Selbst in eher weniger optimalen Lichtsituationen für einen ISO 100 Film. Tatsächlich denke ich, dass dieser Film großes Potenzial hat meine erste Wahl für nächtliche Langzeibelichtungen zu werden.

geschrieben von uncle_jay, übersetzt von wafflesaurus

4 Kommentare

  1. poepel

    poepel

    Ab zum DM-Markt. Dort liegt er momentan mit 2,15 Euro im Regal. ZUSCHLAGEN!!!

    vor fast 2 Jahre · Spam melden
  2. imbaaa

    imbaaa

    @poepel 5stk gehören schon mir :D

    vor fast 2 Jahre · Spam melden
  3. poepel

    poepel

    @imbaaa hehehe ich bin jetzt nach 2 Läden bei 14. Aber da gibts es noch ein paar Märkte im Saarland :)

    vor fast 2 Jahre · Spam melden
  4. alexes

    alexes

    hab bis jetzt erst 4 :( ich hoffe ich find noch ein paar stück...

    vor fast 2 Jahre · Spam melden

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: English.