Nutze jetzt deine Chance das Petzval Objektiv vorzubestellen und erhalte die experimentellen Steckblenden gratis dazu! Wir versenden die Petzval bereits im August (oder eher) an dich. Verpass nicht diese letzte Gelegenheit!

Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Lomography Sunset Strip: der perfekte Film für Fotos bei Nacht und mit Blitz!

Wenn es draußen dunkel ist, beleuchtet der Lomography Sunset Strip deine Nachtaufnahmen! Mit seiner etwas subtilen, aber unglaublich präsenten Sättigung und seinem Kontrast ist er definitiv der Film der Wahl für erstaunliche Nachtfotos!

Foto von noe_arteaga

Liebe befreundete Lomographen,

Mein Name ist noe_arteaga und ich bin süchtig nach Crossentwicklung.
Ja, ich gebe es zu! Die kühnen Farbverschiebungen lassen mein Herz höher schlagen! Die intensive Sättigung, die unsere Welt erleuchtet, macht mich fast ohnmächtig! Und Kontrast? Davon kann es nie zuviel geben!

Gute Nachrichten für uns Lomographen, denn ich habe den perfekten Film für meinen Rock N’ Roll Lifestyle gefunden! Dieser Film ist kribbelig! Er fängt warme Vibrations ein und spuckt sie in herrlichen Farben wieder aus! Jetzt fragst du dich wahrscheinlich, was diesen Diafilm von anderen unterscheidet? Tja, wenn du möchtest, dass deine Fotos cool, verrückt, farbenfroh und voller Kontrast sind, dann kannst du fast jeden Diafilm benutzen, aber ich garantiere dir, daß kein anderer Film nachts so wunderbar funktioniert. Kein anderer als der Lomography’s Sunset Strip Film!

Der Lomography Sunset Strip kommt ganz nach seinem berühmten Namensvetter. Der Sunset Strip im schönen Los Angeles ist bekannt für sein lebendiges Rock’n’Roll Nachtleben. Wie passend, denn der Lomography Sunset Strip kommt bei Nacht erst so richtig zur Geltung! Ob man ihn jetzt mit Blitz benutzt oder mit dem vorhandenen Licht, dieser Film fängt alles ein und erzeugt die spektakulärsten Bilder, die du je gesehen hast!

Oder

Ob mit oder ohne Blitz, der Sunset Strip hat es einfach heraus, wie man die warmen Farben des Moments einfängt. die Sättigung ist nicht übertrieben, und es gibt genau die richtige Menge an Kontrast, um die Betrachter deiner Bilder wissen zu lassen, daß du auf der wilden Seite des Diafilms lebst!

Eine Warnung muss ich euch aber geben. Der Sunset Strip ist alles in allem ein Diafilm. Aus diesem Grunde muss man ihn, wie bei den meisten Diafilmen, so präzise wie möglich belichten, um sein volles Potential ausschöpfen zu können. Und wie bei allen anderen Diafilmen kann eine Überbelichtung schon passieren, wenn man auch nur ein Stückchen zu nah dran ist.

Wenn ich euch das nächste Mal auf dem Sunset Blvd sehe, liebe Freunde, dann hoffe ich, dass ihr mit analogen Kameras bewaffnet seid, die mit Lomography Sunset Strip geladen sind!!! Aber seid vorsichtig, geht nicht zu weit. Ich musste mich schon fast einmal im BHS Hollywood Recovery Center (auf dem Sunset Blvd., ironischerweise) für meine Xpro-Sucht einweisen lassen!!!

Wir sehen uns auf der wilden Seite des Diafilms, LomoAmigos!!

geschrieben von noe_arteaga, übersetzt von marcel2cv

Es gibt noch keine Kommentare

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: English.