Nutze jetzt deine Chance das Petzval Objektiv vorzubestellen und erhalte die experimentellen Steckblenden gratis dazu! Wir versenden die Petzval bereits im August (oder eher) an dich. Verpass nicht diese letzte Gelegenheit!

Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Fuji Natura Classica: Restlicht-Perfektion mit Leichtigkeit

Die Fuji Natura Classica ist viel mehr als eine Kompaktkamera: Es ist die perfekte Kamera für den alltäglichen Gebrauch, vor allem bei Situationen mit wenig Licht. Es ist eine großartige Wahl für jeden Lomographen, der ein herrliches Bild will, garantiert!

Auf der Straße mit meinem Natura Classica!

Ich bin verliebt in meine Fuji Natura Classica. Ich hatte das Glück, sie als ein Geschenk von einem Freund vor über einem Jahr bekommen zu haben. Meine erste Sorge war, dass keine der Anweisungen auf Englisch war, aber ich überwand dieses Hindernis leicht mit einer Google-Suche. Nach meiner Forschung und Lehre über die Kamera, war ich begierig zu fotografieren und entdeckte bald, dass diese Kamera unglaublich vielseitig ist. Komplett mit eingebauten Belichtungsmesser, Zoom-Funktionen und des einzigartigen “Natürliches Foto”-Modus sicherte diese Kamera ihren Platz in meinem Herzen nach dem ersten Film, den ich mit ihr verschoss.

Restlicht-Perfektion
Was die Fuji Natura Classica zu so einer großartigen Kamera macht ist ihre Fähigkeit, scharfe, schöne Bilder in Situationen mit wenig Licht zu machen. Die Kamera ist mit einem eingebauten Belichtungsmesser (grünes Licht bedeutet dass es okay ist zu Schießen, bei rotem Licht solltest du vielleicht den Blitz zu verwenden) ausgestattet. Ich habe festgestellt, dass auch bei “Rotlicht”-Umständen die Fotos noch sehr gut aussehen können.

Natürlicher Fotomodus
Ein wirklich cooles Feature, womit sich die Fuji Natura Classica von anderen Kompaktkameras unterscheidet, ist der “Natürliches Foto” oder NP-Modus. Mit einem ISO-Wert von 800 oder höher kann die Kamera auf NP-Modus eingestellt werden, und jedes verfügbare Licht wird dein Motiv in jeder erdenklichen Weise sättigen!

Es macht Spaß, mit noch höherer Filmgeschwindigkeit zu experimentieren, der Iford Delta 3200 beispielsweise macht Innenaufnahmen und Nachtaufnahmen sehr gut.

Ultimative X-Pro Sättigung
Wir alle wissen wie wir Lomographen es lieben, Diafilme zu crossen! X-Pro Fotos mit satten Farben überzeugen, wenn sie mit der Fuji Natura Classica geschossen wurden. Wenn ich weiß, ich will eine beeindruckende Rolle X-pro Film verschiessen, dann mit meiner Natura Classica.

Überbelichtung: Ein möglicher Nachteil?
So viel, wie ich meine Natura Classica lobe, passiert es doch leider sehr leicht, dass meine Bilder überbelichtet werden bei Aufnahmen an einem sonnigen Tag oder mit Blitz. Obwohl ich in der Regel am Ende überrascht werde beim Anblick vieler meiner Restlicht-Bilder, die sich als unglaublich entpuppen, habe ich manchmal einen Anflug von Enttäuschung über die überbelichteten Aufnahmen. Allerdings ist nicht alles verloren: Trotz des harten Blitzes oder zu heller Sonne sind viele dieser überbelichteten Aufnahmen atemberaubend… und bei Verwendung des Blitzes benutze ich normalerweise einen DIY Diffusor, wie ein Stück Serviette oder ein Stück aus einem Kunststoffkanister, und meine Aufnahmen werden gut!

Abschließend lässt sich sagen, wenn du die Mittel und den Wunsch hast, gönne dir die Fuji Natura Classica! Sie wird jeden Cent wert sein, und bietet Rolle für Rolle ein erfülltes Fotoerlebnis.

geschrieben von megzeazez, übersetzt von pearlgirl77

Es gibt noch keine Kommentare

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: English. Den Artikel gibt es auch auf: Spanish.