Petzval_preorder_header_kit

Jetzt für Vorbestellungen erhältlich

Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Olympus XA2: Keine LC-A, aber trotzdem schwer zu schlagen!

Die Olympus XA2 ist eine Kamera, über die hier schon viel geschrieben wurde. Was unterscheidet meinen Text davon? Eigentlich nicht viel, aber ich hoffe, dass du ihn trotzdem nützlich, interessant oder beides findest.

Die Olympus XA2 war die Kamera, die ich mir als erstes kaufte, als ich von Lomographie hörte. Ich konnte mir damals – und kann immer noch – keine LC-A leisten. Ich hatte viele Berichte gelesen, wo die XA2 mit der LC-A verglichen wurde. Danach ging ich los und kaufte mir eine. Ich fand sie in einem lokalen Wohltätigkeitsverkauf für den Preis von £1, sogar mit der originalen Verpackung und Anleitung.

Hier sind die technischen Daten der Olympus XA2:

  • Vierlinsiges Zuiko 35mm f:3.5 Objektiv
  • Belichtungsmesser: CdS sensor über der Linse
  • Verschlusszeiten: 2 Sekunden bis 1/750
  • Minimale Entfernung 90cm
  • Filmempfindlichkeit ASA 25 -800
  • Zonenfokus

Die einzigen Ähnlichkeiten zur LC-A sind, dass sie komplett automatisch sind, sie eine ähnliche Brennweite und Zonenfokus haben. Sonst gibt es eigentlich keine Ähnlichkeiten.

Jedenfalls nahm ich die Kamera zusammen mit einem Schwung Filme mit zu meiner Freundin, zufälligerweise war es das Wochenende der Bürgerkriegsfeierlichkeiten. Aus irgendeinem Grunde hat ein kleines Dorf in North Yorkshire, England, einen Feiertag für den amerikanischen Bürgerkrieg, und das schien mit eine tolle Chance zu sein, die XA2 zu testen und zu sehen, was sie kann.

Hier die Ergebnisse dieses Tages:

Wie du siehst, sind die Resultate sehr scharf und die Farben sehr lebensecht. Es ist eine großartige Kamera für Straßenfotografie, weil sie klein und unauffällig ist, sehr leise, und leicht in eine Tasche passt.

Tja, die große Frage, ist sie wie die LC-A? In einem Wort: Nein. Die Bilder, die sie macht, sind wirklich nicht wie die der LC-A. Diese liefert viel mehr Sättigung, wo die Fotos fast vor Farbe triefen, während die XA2 die Farben viel lebensechter hält. Wenn du diesen Look haben möchtest, benutze sie. Sie ist sicher kein Ersatz für die LC-A (umgekehrt auch nicht), aber eine großartige Kamera, die jeder zumindest mal ausprobieren sollte.

Danke fürs Lesen, fotografier weiter!

geschrieben von brandkow93, übersetzt von marcel2cv

Es gibt noch keine Kommentare

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: English. Den Artikel gibt es auch auf: Italiano & 中文(繁體版).