Petzval_preorder_header_kit

Jetzt für Vorbestellungen erhältlich

Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Love is in the Air: Meine Diana Mini

Eine Geschichte, wie ich eine komplette Kehrtwende machte, was die Diana Mini "Love is in the Air"-Valentinstag-Editions-Kamera betrifft.

Ich hatte schon ziemlich lange eine Lomography Diana Mini und ich muss zugeben: seit 2010 war das wohl meine Lieblingskamera. Ich benutzte sie viel zu häufig. Ich steh darauf, wie sie mit dem überdimensional großen Blitz aussieht. Ich finde das süß. Ich benutzte sie weniger, als ich meine LC-A bekam, und hatte mich eigentlich nie besonders für die Diana Mini Klone Versionen interessiert. Als die Valentinstageditionen rauskamen, war ich ein wenig enttäuscht und dachte, dass mich wahrscheinlich nie irgendetwas von der kleinen Schwester der orginalen Diana wegbringen wird.

Foto von kneehigh85

Als ich die Valentingstags-Diana Mini Love is in the Air Edition im Soho Lomography Store sah, wollte ich sie unbedingt haben. Die Details faszinierten mich wirklich — die Tatsache, dass der Blitz auch noch mit dem süßen Wolkenmuster versehen war, ebenso wie die Kamera, das kleine rosa Herz auf der Rückseite der Kamera und der Schriftzug auf dem Objektivdeckel. Sie war einfach perfekt und Lomography hatte wirklich jedes Detail bedacht.

Nach dem Lauf verliebte ich mich endgültig in diese kleine magische Kamera und auch in ihren viel zu großen Blitz. Ich benutze auch gerne die Halbformats-Funktion, mit der ich viel mehr Bilder auf eine Rolle bekomme. Das gefällt dem Geizhals in mir. Außerdem kann man irre Collagen auf einem Bild machen. Dagegen ist das Quadratformat klassischer. Die Kamera ist einfach zu benutzen und man bekommt Wahnsinnsergebnisse mit den Farbfiltern. Ein paar Beispielsbilder mit beiden Formaten könnt ihr unten sehen.

Es handelt sich hier um eine großartige Kamera mit endlosen Möglichkeiten. Man kann so viele Mehrfachbelichtungen schießen, wie das Herz begehrt, sich zwischen zwei Formaten entscheiden und die Kamera ist klein genug als dass sie in die Handtasche passt. Alles in allem ist sie also die perfekte Kamera zum Weggehen. Ich liebe sie wirklich sehr und natürlich noch viel mehr wegen des süßen Designs.

Die Diana Mini Love is in the Air war eine spezielle Valentinstags-Edition aus dem Jahr 2011, die mittlerweile leider nicht mehr käuflich zu erwerben ist.

geschrieben von kneehigh85, übersetzt von wolkers

Es gibt noch keine Kommentare

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: English. Den Artikel gibt es auch auf: Nederlands.