Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Holga 120 CFN : Auch für das Kind in Dir!

Sie ist der Toy-Cam Klassiker und sollte, trotz Diana+ und Lubitel, in keiner Sammlung fehlen!

  • Tags
  • Brand
    Holga
  • Name
    120 CFN
  • Format
    120
  • Place of Origin
    China
  • Focus
    zone focus
  • Flash Types
    colorflash, built-in
  • Advance
    uncoupled to shutter
  • ISO Speeds
  • Cable Release
    yes
  • Tripod Screw Mount
    yes
  • plastic
  • 1982 –

Über die Holga wurde schon viel gesagt und geschrieben. Gelobt und verschrien, geliebt und verachtet. Was bleibt mir noch zu sagen?
Beliebt ist die Holga vor allem, weil sie die Fotografie auf das Wesentliche reduziert: Die Idee des Fotografen. Kaum Einstellmöglichkeiten lenken ab, es gibt keine technische Entschuldigung.

Ich glaube, ich könnte mit nur zwei Kameras glücklich werden. Mit der Holga und der LC-A. Der Holga hatte ich mir Jahre lang verweigert. Wie viele Mittelformat Kameras braucht denn der Mensch auch vernünftigerweise? Da muss ja nicht noch zusätzlich eine Holga her. Doch, musste sie.

Manchmal gibt es Objekte, die sind mehr als die Summe ihrer Teile. Wie ist es sonst zu erklären, dass sich dieser schwarze Plastikkasten so „richtig“ anfühlt? Hält man eine Holga in der Hand, möchte man Fotos machen. Sie ist ein Spielzeug, sie fordert zum Spielen auf. Mit einer Holga bleibt man nicht einsam, über sie muss gesprochen werden, kommentarlos bleibt sie nie.

Bei der Holga kann man sich aussuchen, ob man sie rituell vorbereitet. Entweder man nutzt mehrere Meter schwarzes Isolierband oder man lässt es bleiben.
Auch kann man sie ohne Probleme zerlegen und modifizieren. Die Holga dankt es einem. Sie liebt Sonne. Sie liebt es unter Freunden zu sein. Sie lässt Bilder sprechen. Sie ist wirklich ein Spielzeug. Wie ist es sonst zu erklären, dass ein Kasten aus Plastik so kindliche Freude wecken kann?

Geschrieben von zark

3 Kommentare

  1. leela_dark

    leela_dark

    wundervoller Text und super Fotos! Die Holga war auch meine erste große Lomo-Liebe.

    vor etwa 4 Jahre · Spam melden
  2. vicuna

    vicuna

    Ja Holga war (und ist immer noch) meine erste Lomo-Liebe! hab es 2004 mit Fred Lebain's Buch "Mes vacances avec Holga" entdeckt...

    vor etwa 4 Jahre · Spam melden
  3. pulex

    pulex

    super fotos toller text! werd ich wohl meiner freundin zeigen müssen, die is nämlich der meinung ich dass ich eh schon zu viele kameras hab, und weil darunter zwei diana und ne lubitel is brauch ich ja keine holga.......und jetzt wieder mal ein grund mehr (zumindest für mich) eine zu kaufen!

    vor etwa 4 Jahre · Spam melden

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Das ist der Original Artikel in: Deutsch. Den Artikel gibt es auch auf: Deutsch & English.