Petzval_preorder_header_kit

Jetzt für Vorbestellungen erhältlich

Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Die XA ist so etwas wie die ältere Schwester der LC-A, die etwas aus ihrem Leben gemacht hat. Künstlerisch nicht ganz so talentiert, dafür eine Vertreterin bodenständiger Werte.

Eine der kleinsten 35mm Kameras ist sie allemal. Und dazu verfügt sie noch über einige seltenen Features, die man bei einer so kleinen Kamera nicht vermuten würde. Klein genug, um sie immer dabeizuhaben, macht sie dennoch Fotos in einer Qualität, die man sonst nur von Spiegelreflex- oder hochwertigen Messsuchers-Systemen kennt.
Der Foto-Laie soll sogar schon mal nach der Anzahl der Megapixel gefragt haben. Ob das am entweder zeitlosen oder wie bei Digitalkameras verunglückten Design liegt, muss jeder für sich entscheiden.
Trotz das sie aus Plastik besteht fühlt sie sich nicht billig oder zerbrechlich an. Die XA kann man ohne schlechtes Gewissen einfach in eine unaufgeräumte Tasche schmeißen. Das „Clamshell“ Gehäuse verdeckt geschlossen alle empfindlichen Teile.

Die Olympus XA ist eine Kamera mit Zeitautomatik, die Blende wird über einen Schieber an der Gehäusevorderseite gewählt. Zeitautomatik bedeutet volle Kontrolle über die Tiefenschärfe und die ist ein wichtiger Faktor der Bildgestaltung. Einzigartig macht die XA aber, dass sie über einen Messsucher verfügt. Bei Kameras dieser Größe muss man die Entfernung normalerweise schätzen.
Der Auslöser ist extrem leichtgängig, man muss ihn kaum berühren. So kann man die Kamera extrem ruhig halten und sogar 1/30 oder 1/15 kann man noch aus der Hand fotografieren.
Auf der Unterseite der XA findet man einen Hebel für Gegenlicht Belichtungskorrektur, Batterietest und einen (leider piependen) Selbstauslöser.
Mein lomographischer XA Tipp: Blende 2.8 für ordentliche Vignettierung, per Messsucher genau auf 85 cm ran ans Motiv und einen schönen Diafilm fürs Crossen in der Kamera.
Ich habe es nicht bereut mir eine XA angeschafft zu haben, sie ist kein Ersatz für die LC-A, eher eine Ergänzung.

Geschrieben von zark

Ein Kommentar

  1. eyecon

    eyecon

    Immer wieder wollen wir sehn wie Zarks Fotos oben stehn! Supergalerie!

    vor etwa 4 Jahre · Spam melden