Petzval_header_october_2014_de
Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

All you can feel – Ein Projekt von Sarah Schoenfeld

Alle Lomographen lieben es zu experimentieren, neue Dinge auszuprobieren und nie wirklich zu wissen, was dabei herauskommt. Auch Sarah Schoenfeld, eine Künstlerin aus Berlin, hat ein alchemistisches Fotoprojekt gestartet und die Ergebnisse sind wirklich beeindruckend.

Heroin von Sarah Schoenfeld

Sarah Schoenfeld beobachtet seit Jahren die facettenreichen Auswirkungen von Drogen auf das Berliner Nachtleben. Doch auch immer wieder begegnet sie im Alltag Menschen, die sich durch Medikamente oder Lifestyle-Drogen über Wasser halten.

Caffeine von Sarah Schoenfeld

Schoenfelds Medien sind die Fotografie und der Film, interessanterweise reduziert sie in ihrem Projekt die Droge selbst. In dem Projekt “All you can feel” verzichtet sie auf die klassische Methode der Fotografie und widmet sich der Fotochemie, die Kamera bleibt außen vor. Ihr Studio funktioniert sie kurzerhand zu einem Versuchslabor um. Sie beträufelt Foto-Negative mit Substanzen wie LSD, Heroin oder Koffein, die dann auf die Oberfläche des Negatives einwirken. So gelingt es ihr, Drogen und Fotografie zu einer Symbiose zu bewegen. Man könnte es Drogenmalerei nennen.

Was meint ihr zu diesem Experiment? Die Ergebnisse werden euch jedenfalls begeistern!

Quelle: feldbuschwiesner und thisiscolossal

Geschrieben von baujulia

Es gibt noch keine Kommentare