Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Die LC-Wide Racer: Team Asien

Es ist an der Zeit weiter in der Welt zu gehen und zwar nach Asien. Für unser LC-Wide Race haben wir vier verschiedene Länder vereint unter einem Kontinent.

Es war ein verrückter Ritt bis hier hin, aber jetzt sind wir schlussendlich hier angekommen, um euch die fünf Racer vom Team Asien des LC-Wide Race vorzustellen.

Komm und lerne unsere fünf Lomographen kennen!

1. Amy Tam oder amytam

Geboren in Hong Kong, aber für die letzten zwanzig Jahre in Auckland, Neuseeland gelebt, hat Amy mit der analogen Fotografie in der HighSchool Zeit begonnen, musste aber einige Jahre aufhören, da sie mit ihrem Hochschulabschluss beschäftigt war. Es war 2009 als ihr Freund sich dazu entschloss ihr einen Lomography Supersampler als Valentinstagsgeschenk zu geben und damit sie dadurch ihr altes Hobby wieder aufnahm. Sie sagt: “Die Lomographic Society hat mir sehr viel beigebracht und ich begann zu verstehen, das Fotografie nicht ernst sein muss. Es kann Spaß machen und es kann experimentell sein und voll von Zufällen und Überraschungen.”

2. Camille Ang oder thetstranger13

Camille ist eine 22-jährige, frische Hochschulabsolventin aus dem sonnigen Singapur, die neben dem Sport und dem kreieren von aufregenden Essens/Reisen-Abenteuern, zugegebenermaßen abhängig von der analogen Fotografie ist. Ihre Liebe zum Film entflammte, als die LC-Wide ihr in die Augen fiel und sich ihrer Sammlung von analogen Kameras anschloss. Seit dem fotografiert sie fast ekstatisch nur noch mit Film. Sie glaubt das das LC-Wide Race “meine Leidenschaft und Sucht nur weiter anfachen wird, und das bringt mich dazu mehr und mehr zu machen.”

3. Gladys Chan oder gladys

Von Petaling Jaya in Malaysia kommend, behauptet Gladys “ein wahrer Gläubiger des Zufalls zu sein”, was natürlich nicht nur passend für Filmfotografen ist, sondern auch für das LC-Wide Race. Mit einer klasse Sammlung von Lomographischen Kameras in ihrem Regal ist Gladys für jeden Lomographischen Spaß zu haben.

4. Adi Prakarsa oder adi_totp

Aus Indonesien kommend, testet Adi immer sehr aktiv seine Lomo-Kameras aus. Der Lomography “Virus” packte ihn, als ein Freund im Jahre 2007 die Fisheye No.2 vorstellte. “Ich kann mir ein Leben ohne Lomographie nicht vorstellen”, gibt Adi zu. Nun, dafür wird er auch “der Linsen Schlecker” genannt!

5. Andaru “Bebop” Waskito oder bebopbebop

22 Jahre alt und aus Bandung, Indonesien, studiert Bebop momentan textiles Handwerk und Design. Neben der Lomographie spielt Bebop Basketball und Ukulele. Manchmal ist er auch der Coach der Damen Basketballmannschaft seiner Fakultät. Er entschied sich am LC-Wide Race teilzunehmen “weil ich denke das Rennen eine tolle Erfahrung für mich wird. Ich bin erpicht darauf mehr über das Potenzial meiner Kamera zu lernen und ich liebe es zu reisen! Ich hoffe ich bin in der Lage neue Orte mit meiner LC-Wide zu entdecken.”

Und das rundet unsere LC-Wide Racer Profile ab! Wir kommen dem Wettbewerb immer näher und näher, aber derweil kannst du mehr über das LC-Wide Race unter diesen Links erfahren:

geschrieben von mayeemayee, übersetzt von tachauch

Es gibt noch keine Kommentare

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: English.