Lomoinstant_en
Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Der Lomography Film Smartphone Scanner: Eine Einführung in die Funktionsweise von Kickstarter

Wenn du dich auch verpflichten möchtest, den Lomography Smartphone Film Scanner zu unterstützen, aber unsicher bist, wie Kickstarter funktioniert, dann ist dieser Artikel hier genau, was du brauchst. Wir werden erklären, wie Kickstarter funktioniert, wie man sich dazu verpflichten kann und andere häufig gestellte Fragen klären.

Was genau ist Kickstarter, und warum nutzt ihr es für diese Kampagne statt eurer eigenen Homepage?

Kickstarter ist eine Webseite, die es Unternehmen ermöglicht, finanzielle Unterstützung für Projekte zu bekommen, an denen man gerade arbeitet. Es gibt eine Unmenge unterschiedlicher Projekte, die man sich ansehen kann, und, wenn man sie unterstützen möchte, sich hierzu verpflichten kann.

Wir haben aus verschiedenen Gründen die Kampagne für den Smartphone Film Scanner auf Kickstarter eingerichtet, statt die Lomography Seite zu benutzen. Zuerst waren wir schon ein großes Stück des Weges gekommen und die ersten Scanner können bald schon verschickt werden, aber wir hatten noch einiges an der App für den Scanner zu tun, und wollten die Kickstarter-Community nutzen, um diese so gut wie nur möglich hinzukriegen. Zweitens war dies eine gute Möglichkeit, die Welt der Lomography einer völlig neuen Gruppe von Leuten vorzustellen und ihnen zu zeigen, was analoge Fotografie so wunderbar macht.

Was ist ein Gebot und wie mache ich das?

Man kann sich verpflichten, ein Kickstarterprojekt finanziell zu unterstützen. Das beginnt schon bei $1. Der Unterschied zu einem Kauf in einem Shop ist der, dass der Betrag, zu dem man sich verpflichtet hat, nur fällig wird, wenn das Finanzierungsziel des Projektes auch tatsächlich erreicht wird. Das Ziel unserer Kickstarter Kampagne sind $50,000 und durch euren überwältigen Support wurde dieses Ziel schon in den ersten 5 Tagen übertroffen!

Wie verhält sich der Preis des Scanners im Kickstartprojekt zu dem, den er bei der Markteinführung kosten wird?

Der Preis für die Scanner auf Kickstarter wird in jedem Fall günstiger sein als der normale Marktpreis. Ihr habt also einen tollen Vorteil, wenn ihr über Kickstarter kauft! Als Bonus und Belohnung bieten wir auch noch bestimmte Kameras zu besonderen Angeboten an, so dass man da auch noch mal sparen kann.

Kann ich mein Gebot noch verändern, wenn ich es schon abgegeben habe?

Na klar, das geht ganz einfach und noch bis zum Ende der Kampagne am 4. Februar. Geh dazu einfach auf die Projekt Seite und klick auf “Manage Your Pledge” Dort kannst du die Höhe des Gebotes und auch die gewählte Belohnung verändern.

Was für Belohnungen?

Belohnungen sind die “Extras”, die wir dir zum Dank für dein Gebot anbieten. Viele davon sehen so aus, dass man eine Lomography Kamera und den Scanner als Kombination zu einem besonders günstigen Preis bekommt. Es gibt aber auch größere Belohnungen, wie z.B. Reisen zu unserem Hauptquartier in Wien!

Ich habe eine Belohnung ausgesucht, wo keine bestimmte Kamera genannt wird. Werde ich mir eine aussuchen können?

Das wird vom Bestand an Kameras in deinem Land abhängen. Wir versuchen es so gut wie möglich dir die Wahl der Kamera zu überlassen. Wenn du zum Beispiel die Belohnung mit der La Sardina gewählt hast, wird du dir eine der vielen Varianten aussuchen dürfen.

Ich habe mich zu einem Gebot verpflichtet. Wann wird es berechnet?

Das Gebot wird fällig, wenn die Kickstarter Kampagne am 4. Februar endet. Dann wird dir ein Fragebogen zugeschickt, damit wir genauere Informationen bekommen (Lieferadresse, Sonderwünsche usw.).

Wann werden die Scanner versandbereit sein?

Die ersten Lieferungen der Scanner werden im März erfolgen. Durch das überwältigende Interesse an den Scannern haben wir für die neuen Belohnungen jetzt den April als Termin angegeben. Man kann die Lieferdaten jeder einzelnen Belohnung auf der Kickstarter Seite sehen.

Was werden Versand und Steuern kosten?

Abhängig davon, wo du lebst, kommen Steuern und Versand noch zu deinem Gebot hinzu. Der Versand für die Kunden aus den USA ist kostenlos, für den Rest der Welt werden $10 fällig. Die Steuern und der Versand nach Europa hängen von der gewählten Belohnung ab. Beachtet bitte, dass die zusätzlichen Kosten für europäische Kunden weniger an hohen Versandkosten, sondern vielmehr an den europäischen Steuern liegen.

Wenn du in der EU oder im Rest der Welt lebst und zusätzliche Versandkosten/Steuern zahlen musst, dann geschieht das, indem dein Gebot un einen bestimmten Betrag erhöht wird. Ein Beispiel: Du lebst im Vereinigten Königreich und möchtest das Belohnungspaket für $50 haben. In der Beschreibung siehst du, dass Steuern und Versand dafür $20 ausmachen. Daher musst du dann $70 in das Feld für das Gebot eintragen, aber das Belohnungspaket für $50 wählen. So hat man die korrekte Belohnung gewählt und die Versandkosten eingerechnet.

Ich habe ein Gebot abgesetzt, aber die Steuern und den Versand vergessen. Was nun?

Überhaupt kein Problem, du kannst es ja immer noch alles ändern. Geh einfach auf die Projektseite und klick auf “Manage your Pledge”. Dort kannst du die Werte wie im Beispiel oben ändern.

Was sind Stretch Goals?

Stretch Goals sind erweiterte Belohnungen, die euch ermutigen sollen, das Finanzierungsziel noch deutlich zu überschreiten. Ein paar davon haben wir schon hinzugefügt, du siehst sie auf der Projekt Seite.

Ich habe eine Frage zur Funktionsweise von Kickstarter, die hier nicht auftaucht. Wen kann ich fragen?

Schreib deine Frage einfach in die Kommentare unten, wir antworten so schnell wir können!

geschrieben von tomas_bates, übersetzt von marcel2cv

Es gibt noch keine Kommentare

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: English. Den Artikel gibt es auch auf: Spanish, Türkçe & Nederlands.