Lomoinstant_en
Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Die erste permanente LomoWall der Welt in Manchester

Im August wird die erste permanente LomoWall-Austellung der Welt eröffnet. Die Wall wird In Manchester im Rahmen des Canal Festivals 2012, das vom 18. bis zum 25 August stattfindet, feierlich der Öffentlichkeit präsentiert. Sie ist stattliche 30 Meter lang und 3 Meter hoch und besteht aus 14.000 Lomographien!

Mit diesem Umfang ist die LomoWall in Manchester die erste Wall dieses Formats auf der Welt. Der 20. Geburtstag von Lomography in diesem Jahr gab den Anlass dazu, die LomoWall, die in der Tariff Street im Piccadilly Viertel im Norden der Stadt zu finden sein wird, zu bauen.

Die Lomographien, aus denen die Wall zusammengestellt ist, sind alle in Manchester entstanden und kamen entweder im Rahmen von Workshops des Lomography Gallery Stores Manchester zustande oder wurden von Lomographen aus der ganzen Welt eingesandt.

Vaughan Allen, der Vorstandsvorsitzende von CityCo Manchester ist ebenfalls ganz begeistert von der neusten Attraktion der Stadt:

Es ist fantastisch, dass Lomography Manchester zur ersten Location für eine permanente LomoWall macht. Das wird das Piccadilly Viertel wirklich aufwerten und einen Anziehungspunkt für Besucher schaffen, die sich diesen Teil der Stadt wohl vorher nicht angesehen hätten. Diesen Sommer werden wir Manchesters Wasserstraßen feiern, eine der Hauptatraktivitäten der Stadt – und der Welt ein erstaunliches neues Kunstwerk präsentiert werden können, ist ein wunderbarer Weg, dies zu tun.

Und falls ihr gerade zufällig in Manchester seid: Morgen, den 26. Juli findet im Gallery Store Manchester eine LomoWallMCR Launch Party statt.

Weitere Infos findest du im Artikel LomoWall MCR Launch Party!, auf der Facebook Seite des Lomography Gallery Store Manchester oder unter www.cityco.com.

Geschrieben von madame_maron

Es gibt noch keine Kommentare