Petzval_preorder_header_kit

Jetzt für Vorbestellungen erhältlich

Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Jason Mecier ist ein Künstler aus San Francisco, der recht ungewöhnliche Portraits berühmter Persönlichkeiten herstellt.

Vor kurzem bin ich über dieses Portrait von Amy Winehouse gestolpert, das komplett aus Pillen gemacht wurde. Es erweckte meine Neugier und ich musste einfach mehr über den Künstler erfahren.

Bild via jasonmecier.com

Schon bald fand ich die Homepage des Künstlers , wo es noch eine Menge anderer Portraits von Prominenten aus ungewöhnlichen Materialien zu entdecken gibt. Zum Beispiel gibt es ein Bild der Spice Girls, das aus Süssigkeiten hergestellt wurde, ein Bild von Andy Warhol aus altem Ramsch, eines von Condoleezza Rice aus – ja genau – Reis und eines von Mariah Carey aus Make-Up, nur um ein paar Beispiele zu nennen.

Neben den Prominenten-Portraits hat Jason Mecier auch Werbeaufträge umgesetzt, zum Beispiel die folgende Serie für Wrigley Kaugummis:

Eines der verblüffendsten Projekte, das dieser Künstler erschaffen hat, ist jedoch die Ausschmückung eines dreistöckigen Treppenhauses namens “Pencil Vania” mit 185.252 Farbstiften.

Für weitere Informationen über den Künstler und das Pencil Vania, besucht folgende Homepages: jasonmecier.com und jainabee.com

geschrieben von ululchen, übersetzt von ululchen

2 Kommentare

  1. vivie

    vivie

    oh whoa. Krass!

    vor mehr als 2 Jahre · Spam melden
  2. u-t-e

    u-t-e

    Bääm! Das ist schon ziemlich cool, vor allem, weil er die Materialien seinen Motiven anpasst. Und das Stiftehaus würde ich zu gerne mal sehen.

    vor mehr als 2 Jahre · Spam melden

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: English. Den Artikel gibt es auch auf: Français & Spanish.