Lomoinstant_en
Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Mehr Licht, Mehr Spaß mit LomoKino LomoAmigo Mrmaart

Wir haben euch schon jede Menge wunderbare LomoKino Filmmacher aus dieser Community vorgestellt.

Aber ab und zu stolpern wir über Communitymitglieder, die nicht nur aktiv sind, sondern überraschender Weise auch Lomography Mitarbeiter!

Und so stießen wir auch über mrmaart , der bei Lomography arbeitet. Er fotografiert und erstellt Meisterwerke auf Film; wir lieben seine Arbeiten und seine kreativen Ideen nicht nur beim fotografieren, sondern ebenso beim drehen von LomoKino Filmen! Begrüßt mit und unseren LomoKino LomoAmigo Maarten! (:

Name: Maarten Essenburg
Lomography Benutzername: mrmaart
Wohnort: Amsterdam
Jahre als Lomograph: 5 so in etwa?
Jahre in der Community: Ebenfalls 5, würde ich sagen!

Foto von mrmaart

Erzähl uns etwas über dich. Womit verdienst du dein Geld? Was sind deine Interessen?

Hey! Mein Name ist Maarten und ich war über zwei Jahre Online Manager für Lomography Benelux (also Belgien, Niederlande und Luxemburg). Derzeit bin ich auf der Suche nach neuen Abenteuern und gerade arbeitslos. Ich liebe Programmkinofilme, Festivals und Konzerte, Gerätetauchen, Amsterdam, Kochen, einen anständigen Espresso Machiatto und Ajax Fußballspiele in der Arena in Amsterdam.

Beschreibe die LomoKino mit fünf Worten.

Ein revolutionäres, analoges Meister-Stück.

Wie gefiel dir die LomoKino?

Sie ist anders, und andere Dinge sind meist sehr aufregend. Sie passt nicht gut in deine Hand, während du filmst, und der Sucher funktioniert nicht sehr gut, aber die Tatsache dass du wortwörtlich einen Film “durchrollst”, ist ziemlich toll. Analoge Stop Motion Filme aufzunehmen war noch nie so einfach. Eine andere tolle Möglichkeit ist, die LomoKino als normale Kamera zu nutzen. Bam, 144 Fotos auf einen normalen Kleinbildfilm. Das ist mal günstige Lomographie! ;)

Ein Besuch vom Nikolaus":http://www.lomography.de/homes/mrmaart/movies/812-a-visit-by-sinterklaas

Wer oder was hat dich inspiriert, die LomoKino zu kauen und zu nutzen?

Ehrlich gesagt habe ich mir die LomoKino nie gekauft, weil ich sie jederzeit von Lomography ausleihen konnte. Ich gab auch ein paar LomoKino Workshops auf einigen der LomoRoadShows, die ich für Lomography Benelux organisiert habe. Und zusammen mit kamiraze, sjaak & nout, maaikeschets und paramir nahm ich einen tollen und großen LomoKinoFilm in der Amsterdamer Museumsnacht 2011 auf.

Hattest du lustige oder komische Begegnungen?

Nun, dieser Tipster von samjavor brachte mich dazu, es auch auszuprobieren, also die LomoKino mit einem Bohrer zu motorisieren. Ich versuchte es mit einer kaputten LomoKino aus dem Gallery Store Amsterdam!

Ich schrieb darüber meinen eigenen Tipster (auf englisch). Ich schickte das Video in dem Tipster an einige meiner Freunde, und sie alle lachten sehr.

Wenn du einen Film mit irgendeiner Person (egal ob tot oder lebendig, real oder fiktiv) mit der LomoKino drehen könntest, für wen würdest du dich entscheiden?

Da gibt es keine bestimmte Person, aber ich würde gerne einen LomoKinoFilm in einer ähnlichen Situation wie Ben Howard für den Song “Keep Your Head Up” drehen. Ich trank eines Tages mit Freunden in einer Bar ein Bier und wir planten genau das gleiche zu tun, wie Ben mit seiner Band. Ich will die LomoKino irgendwie wasserdicht machen und damit dann eine selbstgebaute Rutsche runter rutschen. Dies ist das Video von Ben:

Zeig uns bitte irgendeinen LomoKinoFilm, der dir am meisten gefällt.

Eine meiner liebsten Lomographen ist "Zoë a.k.a. undiscovered, weil sie mich mit all ihren Arbeiten sehr inspiriert. Sie drehte diesen großartigen Film über Liebe, den ich sehr liebe!

*Was hast du für Zukunftspläne mit der LomoKino? Mehr Aufnahmen oder vielleicht einen Film in voller Länge?

Ohja, die motorisierte LomoKino muss bald ausprobiert werden. Ich warte darauf, dass die Sonne hier in Amsterdam ankommt, und dann nehme ich einige Diafilme und einige Freunde mit nach draußen um einen schnellen LomoKinoFilm zu drehen. Vielleicht fahre ich mit einem Boot durch die Grachten in Amsterdam oder fahre auf meinem Fahrrad (in dem Fall müsste ich wohl die LomoKino auf dem Fahrrad montieren und mit einer Hand fahren!) :D

Welchen Rat gibst du neuen LomoKino Nutzern mit auf den Weg?

Licht, Licht, Licht! Sie braucht wirklich viel Licht, bevorzugt Sonnenlicht. Wenn die Sonne stark scheint, kannst du sogar einen 64 ISO Kunstlichtfilm (Tungsten) benutzen. Für extreme Xpro Effekte. Probier es mal aus!

Hast du etwas zu deiner LomoKino Erfahrung zu sagen? Dann schreib eine Mail an mayee.gonzales@lomography.com und vielleicht wirst du unser nächster LomoKino LomoAmigo!

Entdecke eine neue analoge Dimension mit der LomoKino. Mit der Lomography Kleinbild Filmkamera kannst du Actionaufnahmen und deine Geschichten auf Film verewigen! Auf einen herkömmlichen Kleinbildfilm passen mit der LomoKino 144 Aufahmen, so kannst du dein eigenes kinoreifes Meisterwerk erstellen. Willst du deinen Film auf altmodische Weise ansehen? Wir verkaufen auch das LomoKino und LomoKinoscope Package!

geschrieben von mayeemayee, übersetzt von vivie

Es gibt noch keine Kommentare

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: English.