Nutze jetzt deine Chance das Petzval Objektiv vorzubestellen und erhalte die experimentellen Steckblenden gratis dazu! Wir versenden die Petzval bereits im August (oder eher) an dich. Verpass nicht diese letzte Gelegenheit!

Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

LomoKino LomoAmiga Lina Steén spricht über glorreiches Analoges

Sie ist ziemlich jung für jemanden, der schon so viel erreicht hat. Aber das ist kein Problem, also keine Sorge! Mache dich einfach auf wunderbare Bilder und beeindruckende LomoKino Filme gefasst!

Lina arbeitet hauptsächlich mit einer Digitalkamera, aber hat sich auf den ersten Blick in die LomoKino: verliebt! Und für einen Anfänger waren ihre Ergebnisse nicht so schlecht! Sie hat ein Medienunternehmen, das hauptsächlich Fotografie macht – etwas, das sie sehr leidenschaftlich macht.
Erfahre mehr über die Schwedin in unserem Interview!

Voller Name: Lina Steén
Online Portfolio: www.linasteen.se
Ort: Norrkoping, Schweden

Erzähl uns zuerst ein wenig von dir. Wie verdienst du deinen Lebensunterhalt? Welche Interessen hast du?

Ich bin ein 20 Jahre altes Mädchen mit einem eigenen Medienunternehmen, so dass ich mit Fotografie und Film arbeiten kann, was ich sehr genieße. Ich liebe Tiere, meine Familie, Freunde und meinen wunderbaren Freund. Ich mag keine Zwiebeln und ich würde die Welt gerne zu einem besseren Ort machen.

Wie bist du zur Lomographie gekommen? Was gefällt dir daran am besten?

Ich wurde von Lomography kontaktiert und dachte, es wäre großartig, eine ihrer Kameras zu testen.
Mir gefiel es, das Paket mit der Kamera zu öffnen und ich fand die coolste Anleitung überhaupt.
Dann gefiel mir, wie die Bilder der Kamera aussahen, die natürlichen Light Leaks und die Farbe.

Welche analogen Kameras besitzt du und welche magst du am liebsten?

Ich habe nur eine analoge Kamera, das ist die LomoKino von Lomography. Sonst fotografiere ich mit meiner Canon EOS 7D.

Dein Freund ist in dem Film zu sehen und in deinem Blog wirkt es so, als wäre er eine sehr wichtige Person für dich. Erzähl uns ein wenig über ihn. Arbeitet ihr zusammen?

Mein Freund Victor ist ein sehr wichtiger Mensch in meinem Leben und wir machen oft Filme und Bilder zusammen und es inspiriert mich sehr mit ihm zu arbeiten.

Warum hast du den Film “Gloriously Analogue” genannt?

Ich wusste nicht, wie ich den Film nennen sollte, aber auf der Kamera stand „Gloriously Analogue“ und ich dachte, das wäre der perfekte Name.

Könntest du uns die Geschichte/Geschichten hinter dem LomoKino Film berichten?

Die Geschichte ist einfach. Das Thema ist Liebe und Freude.

Sieh dir Linas LomoKino Film namens “Gloriously Analogue” an

…..

Tauche in eine ganz neue Dimension des Analogen ein, mit der LomoKino. Lomography’s eigene analoge 35mm Filmkamera, die dir erlaubt, Handlungen und Geschichten als Film festzuhalten! Mach 144 Einzelbilder auf einen handelsüblichen 35mm Film und erschaffe deine eigenen kinematographischen Meisterwerken. Du willst Filme auf die alte Art sehen? Es gibt auch ein LomoKino and LomoKinoscope package!

geschrieben von mayeemayee, übersetzt von wolkers

Es gibt noch keine Kommentare

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: English.