Petzval_preorder_header_kit

Jetzt für Vorbestellungen erhältlich

Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Seite an Seite mit LomoAmigo Neil Gaiman

Der Bestsellerautor Neil Gaiman teilt mit uns einige seiner neusten Fotos und beantwortet außerdem die neugierigen Fragen unserer Community Mitglieder.

Hat die Lomographie dich und deine Perspektive und Herangehensweise an deine kreativen Projekte verändert, seitdem wir uns das letzte Mal gesehen haben?- squamy
Ich habe definitiv etwas darüber gelernt die Ideen, die in meinem Kopf enstehen, einfach kommen und gehen zu lassen und dann zu schauen, was sich daraus für mich ergibt.
Das Element der erwartungsvollen Aussicht auf tolle Fotos und die Tatsache, dass manche großartigen Fotos einfach sehr unerwartet entstehen.

Würdest du lieber von einem Dutzend Pferden in der Größe von Enten oder von einem Pferd in der Größe einer Ente attacktiert werden wollen? conorrrrrrrrrrrr
Einem Dutzend Pferden in der Größe von Enten. Eine zur pferdegröße mutierte Ente wäre genauso wie eine normale- nur größer und gemeiner. Enten verwenden die systematische Vergewaltigung als Standartfortpflanzungsmittel. Außerdem begehen sie Nekrophilie.
Wenn sie nicht so klein wären, hätten sie schon längst die Weltherrschaft an sich gerissen!

Nachdem du die LC-A+ verwendet hast, welche wäre die nächste Kamera die du in deinen Händen halten möchtest? Und was denkst du über die neueren Kameras wie die Spinner 360° oder die Sprocket Rocket?elvismartinezsmith
Momentan spiele ich mit der Sprocket Rocket herum. Das Hauptmanko besteht für mich darin, dass wenn ich die Sprocket Rocket weglege und sie dann wieder in die Hand nehme mich nicht mehr daran erinnere, ein Foto geschossen zu haben oder nicht, was zu einer Menge versehentlich gemachter Doppelbelichtungen führt und ab-und zu leeren Rahmen.

Wenn du eine Frage an Lomography stellen könntest, welche wäre das?azzzy
Weshalb bekommt meine Freundin Tori eine ganze ihr gewidmete Lomo Kamera und ich nicht?
Von uns beiden bin ich der derjenige, der merkwürdige Lomo Fotos produziert und sie diejenige die Klavier spielt.

Welche ist deine coolste Aufnahme mit einer Lomo Kamera und gab es in deinem Leben Momente in denen du ein tolles Fotosmotiv vor Augen hattest, aber deine Kamera nicht bei dir hattest?1minute1second
Da gibt es dieses Foto von Amanda Palmer, dass in Schottland aufgenommen wurde und welches ich liebe. Der Fokus war nicht eingestellt, aber die Farben waren einfach magisch…und es ist mein Lieblingsbild von Amanda. Sie ist so viele Male fotografiert worden, aber auf diesem Bild erscheint sie wie die private Person die ich liebe und überhaupt nicht wie ein Rockstar.

Und ja, sehr oft. Obwohl ich mitterweile genauso von meiner Nexus 1 mit Vignetten besessen bin wie von meiner Lomo…

Haben dich auch schon einige Fotografien direkt in deiner Tätigkeit als Schrifsteller inspiriert oder dir über eine Schreibblockade hinweggeholfen?chefettebiz
Nein. Aber ich habe viele Fotos in China gemacht, welche auch Teil meines nächsten Buch sein werden, an dem ich gerade schreibe (obwohl ich noch nicht sicher bin, ob die Bilder im Buch direkt gedruckt zu sehen sein werden oder ich sie einfach beschreiben werde).

Welches Fotos würdest du niemals machen?rodrigoalmeida
Ich liebe WISCONSIN DEATH TRIP, Michael Lesy’s Sammlung von Zeitungsdrucken und Fotografien größtenteil kürzlich Verstorbener. Insbesondere die Fots von toten Kindern aus den 1880er Jahren, die von lokalen Fotografen gemacht wurden. Dennoch würde ich es hassen ein professioneller Fotograf toter Kinder für die Farmer Wisconsins zu sein.

Welches war das gefährlichste Fotos das du einmal gemacht hast?shoujoai
Ich habe diese Tendenz einfach durch den Sucher zu blinzeln und die reale Welt und die Objekte darin zu vergessen. Heute Nachmittag erst war ich mit meiner Sprocket Rocket draußen und schlitterte einen schneebedeckten Hügel hinunter, weil ich einfach nicht auf meine Füße geschaut hatte.

Dennoch, dass war nicht meine gefährlichste Fotoaktion, während der ich ein Foto geschossen habe.
Die wird erst noch kommen. Spätestens wenn die pferdegroße Ente in meinen Garten gewatschelt kommt in der Intention zu töten und zu vergewaltigen, dann werde ich darauf gefasst sein, diesen Moment für die Nachwelt festzuhalten. Die Welt muss das gesehen haben.

Welche Kamera würden Croup und Vandemar benutzen? Und andere deiner Charaktere?oceros
Ich denke Mr. Croup würde eine solide viktorianische Kamera verwenden. Er verschwindet unter dem schwarzem Tuch, um ein Bild zu machen. Du musst so lange still stehen, wie er für eine gute Belichtung braucht oder die Handlung würde eine unschöne Wendung nehmen. Mr. Vandermar hingehen glaubt nicht an Kameras.

Erzähl uns mehr über Christopher Salmons Plan dein Buch “The Price” als 3-D Kurzgeschichte zu produzieren? Bist du stark beeindruckt von der Unterstützung, die er (und DEINE Story) auf Kickstarter erhalten hat?idigtulsa
Eigentlich weiß ich nciht viel mehr als was ich in dem Kickstarter Video gesehen habe. Vor ein paar Jahren schickte mir Christopher ein Video über das, was er plante – grundlegenderweise Storyboards – und ich war beeindruckt von seinem Talent und seiner Hingabe und wünschte mir, dass es einen Weg geben würde, es irgednwie zu finanzieren und damit zu realisieren.
Und dann kreuzte sich unser Weg mit Kickstarter und wird alle wurden finanziert…

Schau dir hier einige der neusten Fotos von Neil in seiner Galerie an:

Du solltest Neil unbedingt auf Twitter folgen. Mehr über ihn erfährst du auf seiner Website.

geschrieben von alexandrak, übersetzt von lomiga

Es gibt noch keine Kommentare

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: English. Den Artikel gibt es auch auf: Nederlands.