Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Elijah Wood fotografiert mit der LC-A+

Diesen Mann muss man nicht erst vorstellen, denn er spielt Hauptrollen in großen Kinohits wie "Der Herr der Ringe" oder "Alles ist erleuchtet". Elijah Wood ist das Rampenlicht nicht unbekannt. Wir zeigen ihn außerhalb des Rummels mit einer privaten Bildergalerie und einem Interview mit dem Hobbit höchstselbst.

Wie stellt man Elijah Wood am besten vor? Damit er seinen neuen Freund, die Lomo LC-A+ besser kennenlernt, machten wir ihn zu unserem neuesten Amigo. Er hat uns ein paar Fragen beantwortet über die Dinge, die er als nächstes plant und wo er die Bilder für seine Fotogalerie gemacht hat. Seht sie euch einfach mal an!

ECHTER NAME: Elijah Wood
STADT: Los Angeles
LAND: USA

Seit wann bist du bereits Lomograph (oder ist das etwas völlig neues für dich)??
EW: Ich mache seit etwa 8 Jahren Bilder mit verschiedenen Lomo Kameras. Die LC-A war die erste Lomo Kamera, die ich genutzt habe und seitdem bin ich ein Fan.

Beschreibe die LC-A mit fünf Worten
EW: Einfach. Langlebig. Mysteriös. Überraschend. Lohnend.

Die seltsamste, lustigste oder zweifellos großartigste fotografische/lomographische Begegnung, die du jemals hattest.
EW: Meine liebste Bilderserie habe ich während einer Reise nach Baja, Californien gemacht. Das ist bereits ein paar Jahre her. Die Gegend durch die wir fuhren ging durch staubige Wüsten hinauf zu alpinen Bergen innerhalb weniger Stunden. Das war unglaublich. Die Kamera die ich benutzt habe, hatte ein paar kleine Schönheitsfehler. Dadurch wurden die Ergebnisse aber zu meinen Lieblingsbildern. Die Reise war außerdem sehr lustig.

Wenn die Bilder, die wir hier sehen einen Soundtrack aus drei Liedern haben könnten, welche würden das sein (bitte mit Name des Liedes & Sänger)?
EW: Going Up The Country – Kitty, Daisy & Lewis
Don’t Let It Rain – Doris
In Time – Pentangle

Wenn du deine LC-A+ und einen Sack voller Filme zu einem beliebigen Ort auf der Welt mitnehmen könntest, welcher wäre das und warum?
EW: Es gibt viele Orte wohin ich liebend gerne eine Kamera und einen Sack Filme mit hinnehmen würde; auf eine Reise quer durch die USA, nach Prag, nach Neuseeland. Auf dem ersten Platz meiner Liste steht im Moment aber Japan und dort besonders die Metropole Tokyo. Ich liebe diese Stadt und ich greife dauernd nach meiner Kamera wenn ich durch diese verrückten Straßen dort laufe.

Welche Person (noch am Leben oder bereits verstorben) würdest du am liebsten mal fotografieren.
EW: New Yorker Jazz Musiker in den späten 1950er Jahren. Ich mochte schon immer die schwarz-weiß Bilder, die den Aufstieg des Jazz in unserem Land eingefangen haben. (Das ist eine sehr schwierige Frage, denn meine Antwort kann sich so schnell ändern wie der Wind)

Tut uns leid aber wir können nicht widerstehen, … dieLC-A+ wird natürlich heißgeliebt von Lomographen auf der ganzen Welt. Was sind die wertvollsten Dinge in deinem Leben (neben der neuen LC-A+ natürlich)?

EW: Meine Familie und meine Freunde. Meine Musiksammlung und gesammelte Erinnerungen.

Deine Galerie ist wirklich beeindruckend und wir danken dir vielmals, dass du solche privaten Bilder mit uns teilst. Erzähl uns ein wenig darüber wo du sie gemacht hast und welche Geschichte hinter den Bildern steckt.
EW: Die meisten der Bilder habe ich in Vermont im North East Kingdom gemacht während meiner letzten Ferien. Ich war mit meinen Freunden dort. Außerdem sind Fotos dabei von meiner Zeit in Burlington wo ich mit meiner Freundin und Gogol Bordello war. Einige der Bilder zeigen meine ersten Erfahrungen mit dem Spiel “Stump”. Dabei hämmert man die Nägel seines Gegners in einen Baumstumpf nachdem man vorher den Hammer in die Luft geschleudert und wieder gefangen hat. Das ist großartig. DJing mit Jason Cooley im The Radiator; ein Shooting mit meiner Freundin Shirley (eine der fotogensten Menschen die ich kenne); eine Fahrt durch die Landschaft von Vermont zusammen mit James; ein Besuch auf Joes Farm; eine Jam Session session in einer Hütte am See; ein Spaziergang mit James, Missy und Heloise; Pizza; Bread & Puppets.

Was steht gerade an Elijah? Wir würden gerne was erfahren über aktuelle und zukünftige Projekte, Filme, Abenteuer oder Dinge, die dich beschäftigen.
EW: Es gibt einen ausgezeichneten und einmaligen Animationsfilm bei dem ich mitgemacht habe. Er heißt 9 und wird am 9. September raus kommen. Ich arbeite an mehreren anderen Dingen momemtan. Es gibt Projekte, um “Simian Records” :http://en.wikipedia.org/wiki/Simian_Records weiter auszubauen. Und ich genieße den Sommer und arbeite daran, neue Grillkünste zu erlernen.

Deine Ratschläge für zukünftige LC-A+ Nutzer.

EW: Denkt nicht so viel nach. Die Kamera hat ein Eigenleben und ihre lustigen Unfälle führen oft zu den besten Ergebnissen. Was an dieser Kamera toll ist, ist dass du meistens ganz gedankenlos mit ihr fotografieren kannst und dadurch überraschende Ergebnisse bekommst.

geschrieben von alexandrak, übersetzt von graefin

Ein Kommentar

  1. lomo-graf

    lomo-graf

    Hat Elijah Wood nicht den "Frodo" in Herr der Ringe gespielt?

    vor fast 5 Jahre · Spam melden

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: English. Den Artikel gibt es auch auf: 한국어, 中文(繁體版), Nederlands, Italiano, 日本語 & Português.