Die weltweit kreativste Instant Kamera: Jetzt für Vorbestellungen erhältlich!

Header
Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Lomography Tagesausflüge: Der Schatten des Windes Spaziergang in Barcelona, Spanien

Wenn du einer von denen bist, die das Buch "Der Schatten des Windes" nur so verschlungen haben, dann wird dir sicher auch der Spaziergang vom Autor Carlos Ruiz Zafon gefallen, der durch Barcelona während der Nachkriegszeit führt - ein Spaziergang den du auch alleine machen kannst.

Eine alte, historische Stadt wie Barcelona, welche die zweitgrößte Stadt Spaniens ist, begeistert viele kreative Köpfe. Der spanische Schriftsteller Carlos Ruiz Zafon, welcher auch aus dieser Stadt stammt, ist einer von ihnen. Das hat er mit seinem Roman Der Schatten des Windes bewiesen. Der Schatten des Windes ist en fesselnder Thriller, der in der Nachkriegszeit in Barcelona spielt. Nachdem ihr das Buch gelesen habt, könnt ihr entweder weiter machen mit den anderen zwei Teilen der Triologie (Das Spiel des Engels und Der Gefangene des Himmels) oder den so genannten Der Schatten des Windes Spaziergang, welchen Zafon selber beschrieben hat, durch die Straßen Barcelonas machen.

Auf dieser Tour, welche nach dem Buch benannt ist, lädt uns Zafon ein, in die Fußstapfen der Charaktere seines Buches zu treten und ihren Weg durch Barcelona zu verfolgen, beginnend bei Casa Batllo entlang der Paseo de Gracia. Dies ist eins der bekanntesten Häuser, die von Antoni Gaudi entworfen wurden. Danach geht es weiter zu den anderen Plätzen, die als Inspiration für die Orte im Buch dienten.

  • Die Sempere & Söhne Buchhandlung welche auch das Zuhause vom Protagonisten Daniel Sempere ist, auf der Calle Santa Ana;
  • Der Friedhof der verlorenen Bücher auf der Rambla de Santa Monica, eine der Seitenstraßen der La Rambla Straße ;
  • und das Santa Lucia Krankenhaus, welches von den alten Palästen und einsamen Höfen entlang der Calle Moncada, hinter der wunderschönen Kirche de Santa Maria del Mar inspiriert wurde.

Einige Reisebüros und Organisatoren bieten diese Tour in Barcelona als geführten Rundgang an. Aber man kann sie auch alleine gehen, in seiner eigenen Geschwindigkeit, ausgerüstet mit einer Kopie von Zafon’s Beschreibung.

Liebe Leute aus Barcelona, hat jemand von euch schon diese Tour gemacht? Dann teilt eure Erfahrungen mit uns und hinterlasst uns einen Kommentar!

geschrieben von plasticpopsicle, übersetzt von mudi

Es gibt noch keine Kommentare

Wo ist das?

Fotos aus der Umgebung – anzeigen

LomoLocations in der Umgebung

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: English.