Nutze jetzt deine Chance das Petzval Objektiv vorzubestellen und erhalte die experimentellen Steckblenden gratis dazu! Wir versenden die Petzval bereits im August (oder eher) an dich. Verpass nicht diese letzte Gelegenheit!

Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Drei aufgegebene Lokschuppen in Stralsund, Deutschland

Während der Vorbereitung unseres diesjährigen Urlaubs stolperte ich über drei aufgelassene Lokschuppen in der Nähe des Stralsunder Bahnhofs, Deutschland. Ich entschied mich dazu, den Ort zu erforschen.

Als ich mir den Stadtplan von Stralsund, wo wir unseren Urlaub verbrachten, anschaute, fand ich drei große, halbrunde Gebäude in der Nähe des Bahnhofs. Weitere Nachforschungen zeigten, dass es drei alte Lokschuppen waren, die für Dampflokomotiven verwendet wurden.

Foto von inrod

Eines Abends, als wir auf dem Weg zu unserer Wohnung waren, fuhren wird dort vorbei und erforschten den Ort. Ich parkte das Auto auf einem schmalen Weg, ließ meine Familie zurück und machte mich auf den Weg.

Wie das Schild empfahl, ging ich über die Fußgängerbrücke und überquerte dabei die Gleise. Dabei hatte ich Angst, die Brücke könnte unter mir zusammenbrechen. Von der Brücke aus hatte ich einen schönen Blick auf die abfahrbereiten Züge im Bahnhof.

Foto von inrod

Die vorbeifahrenden Züge stellen allerdings auch eine Gefahr dar. Wenn der Zugführer dich sieht, könnte er die Polizei anrufen und es gibt Ärger. Daher hielt ich mich außer Sichtweite der noch befahrenen Gleise.

Als ich die Lokschuppen erreicht hatte, umrundete ich die Nummer 2, um zu einer der Drehscheiben zu gelangen.

Schade, die Drehscheiben wurden bereits vor langer Zeit abgebaut.

Foto von inrod

Alle Fenster und Türen waren sorgfältig verschlossen. Deswegen konnte ich in keines der Gebäude gehen. Als ich die letzten Bilder an einer gut einsehbaren Stelle machte, fuhr ein Zug vorbei. Jetzt war es höchste Zeit zu gehen. Ein letztes Bild, dann verschwand ich.

Foto von inrod

geschrieben von inrod, übersetzt von inrod

Es gibt noch keine Kommentare

Wo ist das?

Fotos aus der Umgebung – anzeigen

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: English.