Nutze jetzt deine Chance das Petzval Objektiv vorzubestellen und erhalte die experimentellen Steckblenden gratis dazu! Wir versenden die Petzval bereits im August (oder eher) an dich. Verpass nicht diese letzte Gelegenheit!

Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Pulau Manukan: Der Sommer Hot Spot in Sabah

Pulau Manukan (auch bekannt als Insel Manukan) ist die zweitgrößte Insel im Tunku Abdul Rahman Nationalpark und außerdem der erste Marinepark in Sabah. Es gibt viele Fische und Korallen - eindeutig ein Ort, den man unbedingt besuchen muss, wenn man durch Sabah reist.

Manukan Island ist eine der beliebtesten Inseln, sowohl unter den Einheimischen als auch bei den Touristen. Gleich hinter der Brandung befinden sich wunderschöne Korallenriffe, welche perfekt zum Schnorcheln und Tauchen sind.

Nach Manukan zu kommen ist sehr einfach. Wenn du in der Stadt bist, dann nimm einen Bus oder ein Taxi zum Jesselton Point Fähren Terminal. Dort verkaufen verschiedene Unternehmen Boot Tickets für die verschiedenen Inseln. Mit dem Speedboot braucht man ca. 30 Minuten nach Manukan.

Meine Freunde und ich besuchten die Insel während unserer Reise durch Sabah. Das Wetter war toll. Ich hatte meine La Sardina und meine Fisheye No. 2 dabei.

Auf der Insel angekommen, zogen wir uns blitzschnell um und rannten ins Wasser – ein herrliches Gefühl. Und da Nebensaison war, hatten wir den Strand fast für uns.

Wir lagen am Strand und lasen. Und zwischendurch ging ich spazieren, um ein paar Fotos zu machen. Es war herrlich – schwimmen, schnorcheln, am Strand liegen und sich sonnen zu lassen.

Manukan ist sehr sauber. Es gibt sogar ein paar Hütten, in denen man übernachten kann. Diese sind nicht nur günstig, es ist auch sehr einfach, hierher zu kommen.

Es ist herrlich in der Sonne Spaß zu haben! Und wenn ich wieder einmal nach Sabah komme, werde ich wieder nach Manukan fahren!

geschrieben von shind, übersetzt von mudi

Es gibt noch keine Kommentare

Wo ist das?

Fotos aus der Umgebung – anzeigen

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: English. Den Artikel gibt es auch auf: Spanish.