Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Die Wanderlust Wunderliste: Welterbestätten in Südasien (entdeckt für euch von der Community)

In dieser Ausgabe der Wanderlust Wunderliste widmen wir uns den Welterbestätten Südasiens, direkt unter dem Himalaya, wo viele Kulturen nur darauf warten entdeckt zu werden.

Rote Fort, Agra

Lage: Uttar Pradesh, Agra, Indien
Eintragungsdatum: 1983

“Diese mächtige Festung aus rotem Sandstein, eingesäumt von 2,5 km langen Mauern, ist die Kaiserstadt der Mughal Herrscher. Viele märchenhafte Festungen befinden sich hier, wie beispielsweise der Jahangir Palast und der Khas Mahal, gebaut von Shah Jahan. Auch Audienzhallen, wie beispielsweise der Diwan-i-Khas und zwei wunderschöne Moscheen sind hier zu finden.”

Die Altstadt von Galle und ihre Befestigungsanlagen

Lage: Galle, Südliche Provinz, Sri Lanka
Eintragungsdatum: 1988

“Gegründet wurde Galle im 16. Jahrhundert von den Portugiesen. Die Stadt erreichte ihren Höhepunkt im 18. Jahrhundert, vor der Ankunft der Briten. Galle ist das beste Beispiel für eine südasiatische Stadt, welche von Europäern gebaut wurde. Man erkennt deutlich das Zusammenspiel von europäischer Architektur und südasiatischer Tradition.”

Kathmandu Valley

Lage: Kathmandu Valley, Nepal
Eintragungsdatum: 2006

“Im Kathmandu Valley (Kathmandu Tal) befinden sich sieben verschieden Gruppen von Denkmälern und Gebäuden, welche sämtliche künstlerische und historische Errungenschaften darstellen und für die das Kathmandu Valley weltbekannt ist. Diese sieben umfassen die Durbar Squares von Hanuman Dhoka (Kathmandu), Patan und Bhaktapur, die buddhistischen Stupas von Swayambhu und Bauddhanath und die Hindu-Tempel von Pashupati und Changu Narayan.”

Bleibt dran für weitere Wunderlisten über Weltkulturerbestätten! In der Zwischenzeit könnt ihr auf der offiziellen UNESCO World Heritage Committee Website mehr darüber erfahren.

geschrieben von geegraphy, übersetzt von mudi

Es gibt noch keine Kommentare

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: English.