Petzval_header_october_2014_de
Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Die Wanderlust-Wunderliste: Welterbestätten in Südostasien (aus Sicht der Community)

So viel Kultur, so viele Sehenswürdigkeiten, aber so wenig Zeit. Das heißt nicht, dass man es nicht wenigstens versuchen kann. Lasst uns in dieser Runde einen Blick auf die farbenfrohen und lebendigen Stätten Südostasiens werfen und wie unsere Lomographen diese auf Film unsterblich gemacht haben. Los geht's!

Temple of Heaven: ein kaiserlicher heiliger Altar in Beijing

Ort: Tiantan Park, Beijing, China
Datum der Aufnahme: 1998

“Der Tempel des Himmels wurde in der ersten Hälfte des 15. Jahrhunderts erbaut und ist ein würdevoller Komplex aus Kultstätten, die von Gärten und historischen Kiefernwäldern umgeben sind. In seinem umfassenden Umriss und den indivduellen Gebäuden symbolisiert der Tempel die Beziehung zwischen Himmel und Erde – der göttlichen und der menschlichen Welt – die im Herzen der chinesischen Kosmologie liegt, und auch die spezielle Rolle der Kaiser in dieser Beziehung verdeutlicht.”

Jeju-Vulkaninseln und Lavatunnel

Ort: Republic of Korea
Datum der Aufnahme: 2007

“Die Jeju-Vulkaninseln und Lavatunnel umfassen zusammen drei Stätten, die zusammen 18,846 ha ergeben. Sie beinhalten das Geomunoreum, das mit seinen mehrfarbigen Karbonat-Dächern und -Böden und den dunkelfarbigen Lavawänden als das beste Lavaröhren-System der Welt betrachtet wird; den wie eine Festung aussehende Seongsan Ilchulbong-Kegel, der sich in einer dramatischen Landschaft aus dem Ozean erhebt; und Hallasan, der höchste Berg in Korea, mit seinen Wasserfällen, den mehrförmigen Felsenformationen und dem wassergefüllten Krater.”

Itsukushima-Schrein

Ort: Hiroshima Prefecture, Japan
Datum der Aufnahme: 1996

“Die Insel von Itsukushima im Seto-Binnenmeer war seit frühesten Zeiten ein heiliger Ort des Schintoismus. Die ersten Schreine wurden möglicherweise im 6. Jahrhundert errichtet. Der Itsukushima-Schrein wird auf das 12. Jahrhundert datiert und die harmonisch arrangierten Gebäude verraten große künstlerische und technische Fähigkeiten. In Farben und Formen spielt der Schrein mit dem Kontrast zwischen Bergen und Meer und illustriert das japanische Konzept von szenischer Schönheit, welches die Kreativität von Natur und Mensch verbindet.”

Historisches Zenturm von Macao

Ort: Macao Special Administrative Region, China
Datum der Aufnahme: 2005

“Mit seinen historischen Straßen, den Wohnhäusern, den religiösen und öffentlichen portugiesischen und chinesischen Gebäuden liefert das historische Zentrum in Macao eine einzigartige Aussage über das Zusammentreffen von ästhetischen, kulturellen, architektonischen und technologischen Einflüssen aus Ost und West. Die Sehenswürdigkeit beinhaltet auch eine Festung und einen Leuchtturm, den ältesten in China. Diese bezeugen die frühesten und beständigsten Begegnungen zwischen China und dem Westen, basierend auf der Kraft des internationalen Handels.”

Bleibt dran für weitere Wunderlisten über Weltkulturerbestätten! In der Zwischenzeit könnt ihr auf der offiziellen UNESCO World Heritage Committee Website mehr darüber erfahren.

geschrieben von geegraphy, übersetzt von zuckerbaeckerin

Es gibt noch keine Kommentare

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: English.