Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

SoLocations: Der verlassene Rancagua Bahnhof

Vielleicht ist es nicht der sicherste Ort in meiner Stadt, aber es ist ein ganz interessanter Ort für einen Spaziergang durch den Ost-und Westteil der Rancagua. Es ist auch einer meiner Lieblingsplätze zum Lomographieren!

Foto von gatokinetik-o

Ihr habt es schon oft auf vielen meiner Fotos gesehen. Eines von ihnen gewann sogar den latino-amerikanischen Filmswap (mit einer kleinen Hilfe von der netten @eugenia). Für mich ist es ein muss zum fotografieren. Könnt ihr euch all die Möglichkeiten vorstellen, mit einem Platz voller Züge — viele davon sind in schlechtem Zustand — und sehr alten Eisenbahnen voller Geschichten und voller Energie und vielleicht auch voller Trauer.

Ein Lied sagt, dass “Züge alleine sterben werden”. Ich denke das auch.

Der verlassene Bahnhof ist auf der Westseite der historischen Innenstadt von Rancagua. Wie alle Eisenbahnen in Chile ist sie Teil der Entwicklung des Landes, und in diesem Fall, der Mienen, welche eine der wichtigsten natürlichen Ressourcen in Chile sind.

Der Bahnhof birgt viele interessante Geschichten, vor allem aus dem vergangenen Jahrhundert, wo die Züge die Art und Weise waren wie man über dieses Land reiste. Und im Laufe der Zeit, mit der Ankunft der neuen Züge. wurden alte Lokomotiven und der alte Bahnhof “Rancagua” vergessen.

Viele Menschen glauben, dass der alte Bahnhof extrem gefährlich ist, es kann schon sein, da die U-Bahn und die südlichen Züge noch arbeiten. Ihr könnt die Züge überall kommen und gehen sehen. Außerdem findet ihr eine Menge Müll, Straßenhunden und in einigen Fällen sogar Kriminelle. Ich würde nicht empfehlen nach 20.00 Uhr im Winter und im Sommer nach 21.00 Uhr auf einen Lomowalk zu gehen, da es ein bisschen riskant sein kann.

Ich war dort noch nie mit Freunden. Also, für mich ist es eine “SoLocation”. In einigen Fällen war ich dort mit meinem Sohn. Jetzt ist es Herbst auf der Südhalbkugel und es ist die perfekte Zeit um dort einen Spaziergang zu machen, vor allem bei Sonnenuntergang. Und auch an bewölkten / regnerischen Tagen ist es ein melancholischer Ort mit einem starkem Charme.

Ich liebe diesen Ort. Auch liebe ich verlassene Züge. Die Eisenbahn Geschichte gehört zu meiner Familie, so dass ich denke, das könnte der Grund sein warum dieser Ort wie ein Magnetfeld für mich ist. Wahrscheinlich werdet ihr diesen Ort viele Male in meinem Fotografien finden.

geschrieben von gatokinetik-o, übersetzt von pearlgirl77

Es gibt noch keine Kommentare

Wo ist das?

Fotos aus der Umgebung – anzeigen

LomoLocations in der Umgebung

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: English.