Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Sprocket Rocket besucht Western Pennsylvania

Die Sprocket Rocket geht nach West-Pennsylvania, besucht dort Frank Lloyd Wrights Fallingwater, und fängt auf dem Weg ein paar wunderschöne Landschaften ein. Klick rein um mehr darüber zu erfahren.

Ohiopyle, Pennsylvania ist eine Kleinstadt im Westen von Pennsylvania, bekannt für ihre Wasserfälle und Wanderrouten. Vor vier Jahre stolperte ich zum ersten Mal über Ohiopyle und schrieb 2010 eine quick LomoLocation darüber.

Dieses Jahr plante meine Freundin als Geburtstagsgeschenk einen weiteren Trip dorthin, und ich dachte mir, dass die Sprocket Rocket perfekt wäre, um die Landschaft festzuhalten. Die Stadt hat eine geringe ganzjährige Bevölkerung und im Sommer ist sie gefüllt mit Touristen, welche die Möglichkeiten nutzen, an der frischen Luft auszuspannen. Wir wollten unseren Besuch auf die Nebensaison legen um alles in Ruhe erleben zu können.

Der Hauptgrund, warum wir dort erneut hin wollten, war, um Frank Lloyd Wright’s Fallingwater zu besichtigen, das ikonische Haus aus den 30ern. Im Alter von 70 Jahren brachte Frank Lloyd Wright seine Karriere erneut in Schwung, indem er das Haus der Familie Kaufmann, von Kaufmann Department Stores (nun Macy’s), designte.

Das Haus befindet sich auf einem Wasserfall in Bear Run, und wurde vom Time Magazine als Wrights “most beautiful job” bejubelt. Es ist aufgeführt in Smithsonian’s List of 28 Places to Visit Before You Die und Mitglieder des American Institute of Architects nannten das Haus the Best All-Time Work of American Architecture. Von 1937 bis 1963 war es das Wochenendhaus der Familie und 1963 spendete Kaufmann Jr. das Anwesen dem Western Pennsylvania Conservancy, welcher das Haus der Öffentlichkeit als Museum zugängig machte.

Wir verbrachten den Rest des Wochenendes damit, im Ohiopyle State Park umher zu wandern und die gebotenen, naturgegebenen Attraktionen zu bewundern, wie die Ohiopyle Fälle, Cucumber Fälle und die natürlichen Wasserrutschen

Zuletzt hielten wir im Jellystone Park in Kentucky an, um Yogi im Jellystone Park in Mill Run zu sehen (in meinem letzten Artikel hab ich eines der Kentucky Fotos eingefügt).

Wie immer, vergesst nicht auf meinem Blog vorbei zu schauen und haltet Ausschau nach meinem nächsten Post!

geschrieben von charliewagers, übersetzt von ichdaschaos

Es gibt noch keine Kommentare

Wo ist das?

Fotos aus der Umgebung – anzeigen

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: English.