Lomoinstant_de
Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Ein Platz zum relaxen: Die Sümpfe von Vallvidrera bei Barcelona

Viele Leute die in einer Großstadt leben, würden es lieben einen ruhigen Ort auf dem Land zu haben. Einen schönen Ort um vom Alltagsstress zu entspannen und einfach mal abzuschalten. Am besten ist es natürlich, wenn dieser Ort auch noch nur wenige Minuten vom Stadtzentrum entfernt liegt und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden kann. Du lebst in Barcelona? Dann bist du ein echter Glückspilz, denn dieser Ort existiert wirklich!

Foto von minilidia

Nur 15 Minuten vom Stadtzentrum entfernt, liegt ein kleines Paradies versteckt: die Sümpfe von Vallvidrera. Ursprünglich dafür gedacht, Regenwasser der Berge der Region Collserola zu sammeln, entstand hier eine wunderschöne grüne Zone. Die Sümpfe sind so zu einer Heimat für verschiedenste Amphibien geworden.

Foto von minilidia

Vallvidrera ist ein wunderschöner Ort, der wirklich zum Ausruhen einlädt. Auch seine Kinder und Haustiere kann man mitbringen (solange sie die Natur respektieren!).

Es gibt einige Wander- und Radwege, sowie genug Platz um sich irgendwo hin zu legen und ein Buch zu lesen…oder Fotos zu machen!

Wochenendes ist es hier meist recht voll, weil viele Leute mit ihren Freunden und ihrer Familie picknicken gehen. Aber unter der Woche kannst du die Ruhe in vollen Zügen genießen.

Streng genommen ist jede Jahreszeit eine gute Zeit, um die Sümpfe zu besuchen. Aber der Frühling ist eben noch einen Tick schöner! Alles ist saftig grün und abends hört man die Frösche quacken.

Wenn du neugierig genug bist, dann erforsche diesen Ort doch einfach selbst! Vielleicht treffen wir uns ja sogar!

geschrieben von minilidia, übersetzt von wafflesaurus

Es gibt noch keine Kommentare

Wo ist das?

Fotos aus der Umgebung – anzeigen

LomoLocations in der Umgebung

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: Spanish. Den Artikel gibt es auch auf: Nederlands & English.