Petzval_header_october_2014_de
Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Golden Gate Bridge: Impressionen auf Film

Ein morgendliches Shooting der Golden Gate Bridge an einem Dezembertag. Zwei Kameras, vier verschiedene Filme und die Begeisterung dafür ihre Schönheit einzufangen.

Foto von grazie

Im vorletzten Dezember besuchte ich meine liebe Freundin Lady (ja, das ist ihr Name) in San Francisco. Es war ein sehr schönes Dezemberwochenende und das Wetter war ganz nach meinem Geschmack – es waren ungefähr 10°C mit ein bisschen morgendlichem Nebel. Ich kam am Freitag an und bin bis Montagmorgen geblieben.

Es war ungefähr mein fünfzehnter Besuch in San Francisco und jedes Mal habe ich die Golden Gate Bridge besucht. Die meisten meiner Fotos habe ich mit einer Digitalkamera gemacht, wenn ich eine Filmkamera dabei hatte, war ich nicht wirklich in der Stimmung sie zu benutzen. Aber dieses Mal war ich in der Stimmung.

Ich erklärte Lady, dass ich die Brücke wirklich gerne fotografieren wollte. Sie musste an dem Tag arbeiten, also plante ich das Shooting der Brücke und sie bereitete detaillierte Anweisungen für mich vor (welchen Bus ich nehmen sollte, Tipps usw.) und riet mir die Brücke von Chrissy Field aus zu fotografieren.

Also verließ ich am nächsten Tag, Samstag, um 7 Uhr das Hotel, nahm den Bus (ich glaube ich musste dreimal umsteigen) und machte eine kleine Wanderung zu Chrissy Field. Ich hatte meine LC-A+ und die Pentax ME Super dabei und fotografierte die Brücke von verschiedenen Orten mit unterschiedlichen Filmen.

Hier sind einige Impressionen der Golden Gate Bridge an dem Tag.

Mit der LC-A+ und Kodak Portra 160 NC:

Mit der Pentax ME Super und Fuji Sensia 200 cross entwickelt:

Mit der Pentax ME Super und Ilford XP2 400:

Mit der LC-A+ und Fuji Velvia 100F cross entwickelt:

Die Golden Gate Bridge ist so ein schöner Bau und jedes Mal wenn ich sie sehe fühlt es sich an, als würde ich sie zum ersten Mal sehen. Ich werde sie immer bewundern. Ich beginne zu glauben, dass Tony Bennet in „I Left My Heart in San Francisco“ in der Zeile „My love waits there in San Francisco, above the blue and windy sea…“ über die wunderschöne Golden Gate Bridge spricht.

So lasse ich euch mit einem Foto zurück, dass ich an diesem Tag gemacht habe, aber auf dem die Brücke selbst nicht zu sehen ist, sondern jemand der die Brücke von der Bucht aus anschaut.

Denn sogar ein Blick aus der Ferne ist erfüllend.

Foto von grazie

geschrieben von grazie, übersetzt von nia_ffm

Es gibt noch keine Kommentare

Wo ist das?

Fotos aus der Umgebung – anzeigen

LomoLocations in der Umgebung

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: English. Den Artikel gibt es auch auf: Nederlands & Československy.