Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Der Jahrmarkt von Como in Schwarz-Weiß

Ich weiß nicht, wo der glücklichste Ort auf Erden ist... aber ich habe jedes Jahr sehr viel Spaß auf dem Jahrmarkt hier in meiner Stadt Como. Viel Vergnügen mit dieser Fotoserie! Einige der Bilder wurden vom 50m hohen Riesenrad aufgenommen!

Die Kirmes in Como ist eine der wichtigsten Attraktionen im Norden der Lombardei. Adrenalingeladene Fahrgeschäfte, schöne und liebenswerte kleine Karussells für die Kinder, ein gigantisches Riesenrad und noch so viel mehr! Jedes Jahr, wenn der Luna Park für einen Monat nach Como kommt, suche ich nach neuen Fahrgeschäften, besonders, wenn sie atemberaubend und extrem sind! Ich liebe diese Rides, und ich liebe es wirklich, durch die Luft zu fliegen!

Foto von sirio174

Wer will mit aufs Riesenrad? Ich will! Und ich habe meine Canonet QL17 GIII mit einem HP5-Film mitgenommen, den ich in Rodinal R09 Spezial entwickelt habe. Dies ist die Aussicht von dem wunderschönen Riesenrad (50m hoch), man kann tolle Bilder von da oben aus machen! Das Teil fesselt mich immer wieder, ein zeitloser Klassiker, der mich an das im Wiener Prater erinnert, wo ich vor vielen Jahren mal mit gefahren bin.

Foto von sirio174

Das ist ein spannendes Fahrgeschäft! Das “gesunde” Delirium. Zwei rotierende Achsen für eine atemberaubende Fahrt. Ich liebe dieses Gerät, weil es viel Spaß macht, den Leuten gegenüber in die Gesichter zu schauen.

Jetzt kann man Spaß auf dem Wasser in netten aufblasbaren Booten haben:

Oder auf elastischem Boden springen und Purzelbäume machen:

Manche Geräte sind einfach “zeitlos”!

Hier ein schönes Panorama von der Spitze des Riesenrades:

Foto von sirio174

Ein schönes Karussell für die Kinder: Die Benutzung von Schwarzweißfilm mit mittlerem Kontrast hilft mir, zeitlose Bilder zu bekommen!

Foto von sirio174

Und mein liebstes Karussell aus Kindertagen… Ich hab fast immer eine Freifahrt gewonnen! Vor ca. 30 Jahren war die Elektronik, die die Bewegungen koordinierte, viel einfacher als heute. Um eine Freifahrt zu gewinnen, musste man nur (am Ende der Runde) der letzte sein, der in den Himmel aufstieg!

Foto von sirio174

Ein Spaß für jedes Alter!

geschrieben von sirio174, übersetzt von marcel2cv

Es gibt noch keine Kommentare

Wo ist das?

Fotos aus der Umgebung – anzeigen

LomoLocations in der Umgebung

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: English.