Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Schnapp dir dein Kind und entdecke Berlin!

Jedes Mal wenn ich mit meinem 4 Monate alten Sohn spazieren gehe, lerne ich die Stadt ein bisschen besser kennen. Wenn du also mehr von Berlin entdecken möchtest – vor allem von Kreuzberg und Neukölln – dann lies weiter und schau dir meine Bilder an.

Ich lebe jetzt schon seit über 13 Jahren in der gleichen Gegend in Berlin. Ich dachte, ich kenne meinen Kiez wie meine Westentasche, da ich hier sehr viel unternehme. Aber als mein Sohn zur Welt kam, änderte sich meine Wahrnehmung. Ich muss zugeben, dass ich meinen Kiez bisher eigentlich gar nicht so gut kannte.

Irgendwie muss ich meinem zweiten Sohn dankbar dafür sein, dass ich meine Gegend jetzt ein Stückchen besser kennen lernen konnte. Vor vielen Jahren lebte ich nur wenige Meter vom Landwehrkanal in Berlin entfernt. Deshalb war es klar, dass ich für einen Spaziergang den Weg entlang des Kanals nahm. Letztes Jahr zog ich über die Grenze nach Kreuzberg. Meine Routen sind jetzt nicht mehr so vorhersehbar, wie sie sonst gewesen waren.

Foto von bloomchen

Da mein Baby eine Menge frische Luft braucht, während es schläft, verbringe ich einige Stunden in der Woche mit meiner Babytrage und meinen Kameras draußen. Da ich auch jetzt nicht weit vom Kanal entfernt wohne (etwa 1,5 km), bin ich auch dort noch sehr häufig anzutreffen. Er wirkt auf mich wie ein Magnet. Ich muss einfach automatisch dorthin laufen. Doch mit der Zeit wurde es langweilig und es gab einfach keine Motive mehr, die ich noch nicht aufgenommen hatte (mal abgesehen von den verschiedenen Leuten). Also begann ich damit ein paar Umwege zu gehen. Dadurch entdeckte ich unglaublich viele Ecken meines Kiezes.

Meine Spaziergänge wurden länger und länger und mit der Zeit habe ich so gut wie alles um mich herum entdeckt. Also entschloss ich mich dazu, mal ganz woanders entlang zu laufen. Ich traf auf viele komische und coole Plätze und entdeckte ein paar wirklich tolle Fotografie-Möglichkeiten in meiner Gegend.

Foto von bloomchen

Und wenn ich nicht gerade mit dem Baby spazieren bin, dann bin ich auch sonst häufig draußen anzutreffen. Ich schnappe gerne mein Fahrrad und erkunde Plätze, die weiter entfernt sind, um tolle neue Aufnahmen zu schießen. Meine Lomo-Routen werden länger und länger.

Mich persönlich macht es sehr glücklich, meine Umgebung besser kennen zu lernen. Vor einigen Woche besuchte stadtpiratin, eine Lomographin aus Berlin, mein LomoHome und schrieb mir eine Nachricht, wie unglaublich es ist, dass wir in der gleichen Gegend in Berlin leben, die gleichen Aufnahmen schießen und unsere Bilder dennoch unterschiedlich aussehen. Ich muss noch immer mein Versprechen halten, ihre Bilder anzuschauen. Aber bisher bin ich noch nicht dazu gekommen, da das Wetter immer so schön war und ich die Zeit nutzte, um spazieren zu gehen.

Foto von bloomchen
Foto von bloomchen

Sieh dir noch mehr Berlin-Bilder an, die du in keinem Reise-Guide findest:

geschrieben von bloomchen, übersetzt von lomelli

Es gibt noch keine Kommentare

Wo ist das?

Fotos aus der Umgebung – anzeigen

LomoLocations in der Umgebung

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: English.