Nutze jetzt deine Chance das Petzval Objektiv vorzubestellen und erhalte die experimentellen Steckblenden gratis dazu! Wir versenden die Petzval bereits im August (oder eher) an dich. Verpass nicht diese letzte Gelegenheit!

Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Wigan: Im Norden muss es nicht immer düster sein!

Meine Heimatstadt Wigan hatte in letzter Zeit einiges an schlechter Publicity. Die bekannteste davon ist in "The Road to Wigan Pier" von George Orwell. In diesem Buch kritisierte Orwell die extreme Armut in der englischen Arbeiterklasse der industriellen Fabrikstädte. Das Schlimmste hob er sich für für seinen letzten Stop und den Namensgeber des Buches auf: Wigan. Ich hoffe, dass ich zeigen kann, dass es nicht mehr so ist.

Foto von twizzer88

Ich bin in Wigan geboren und aufgewachsen – also werdet ihr vielleicht zweifeln, dass ich euch einen guten und ehrlichen Einblick in die Stadt geben kann. Doch ich habe in den letzten drei Jahren auch an verschiedenen anderen Orten gelebt und sehe nicht alles nur durch die rosarote Brille.

Als eine von vielen Industriestädten zwischen Liverpool und Manchester wird Wigan oft als ein trostloser Ort unter vielen angesehen.
Nachdem ich jedoch von meinen Reisen zurückgekommen bin, sehe ich die industriellen “Perlen” von Wigan in einem anderen Licht. Viele Städte wie Wigan und Manchester scheinen ihrer schmutzigen industriellen Vergangenheit entfliehen zu wollen – so wurde in Manchester ein römisches Fort rekonstruiert und beim Bau von Wigans neuem Shopping-Center wurde eine römische Bodenheizung wiederaufgebaut. Ich glaube, dass unsere Stadt im Herzen der ersten Industrieregion gefeiert werden sollte. Obwohl das Heimatmuseum am Pier von Wigan geschlossen ist, wird das Vermächtnis der wunderschönen viktorianischen Gebäude bestehen bleiben und die Fabriken sind jetzt trendige Wohnungen.

Obwohl es einen Pier hat, liegt Wigan nicht an der Küste – aber das macht es mit Kanälen und Seen wieder wett. Der Name “Wigan Pier” ist ein Scherz, weil der gemeinte Pier nur ca. zwei Meter lang ist. Er ragt in den Leeds-Liverpool Kanal und wurde dazu benutzt, Kohle auf Kähne zu verladen.

Die Kanäle von Großbritannien werden jetzt noch mehr benutzt als auf dem Höhepunkt der industriellen Revolution und sind voller Urlaubsboote und Fischer. Der Leeds-Liverpool Kanal teilt die “Wigan Flashes” – eine Seengruppe, die durch Bergbausenkungen und Überflutungen entstanden ist. Es ist ein großartiger Platz zum spazieren gehen oder Rad fahren mit einem vielfältigen Wildleben und jede Menge Brombeeren zum Pflücken

Meiner Meinung nach am wichtigsten ist, dass Wigan ein Weltklasse Rugby League Team hat – die Wigan Warriors. Rubgy League ist ein Minderheitssport in Lancashire und Yorkshire und hat eine edle Entstehungsgeschichte: Es hat sich von seiner großen Schwester Rugby Union abgespalten, nachdem die Adelsklasse die Arbeiterklasse davon verdrängt hat, indem sie es zu einem exklusiven Amateursport gemacht hatten. Die Bergleute und Arbeiter auf Lancashire und Yorkshire konnten es sich nicht leisten, dafür einen Tageslohn zu zahlen und daher haben sie sich zusammengetan und ihre eigene Liga gegründet. So wurde dieser – meiner Meinung nach bei weitem bessere Sport – geboren. Zum Schluss möchte ich noch etwas Tolles anmerken: Wigan ist dieses Jahr Challenge Cup Gewinner!

Ich bin realistisch: Ich glaube nicht, dass dieser Artikel Massen an Touristen von den umliegenden Gebieten herlocken wird. Aber wenn ihr mal vorbeikommt – denkt drüber nach. Es wird sich lohnen!

geschrieben von twizzer88, übersetzt von sisu14

Es gibt noch keine Kommentare

Wo ist das?

Fotos aus der Umgebung – anzeigen

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: English.