Black_friday_de
Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Hanbury Hall

Ein großer Landsitz in Worcestershire. Obstgärten, Baumgruppen, eine Orangerie, eine Plantage, ein Gelände zum Boule spielen und etwa 400 Morgen Park. Der perfekte Platz für ein Picknick.

Hanbury Hall ist ein wunderschönes Landhaus, das 1701 von Thomas Vernon erbaut wurde.
Es wurde sorgfältig restauriert, so dass es nun wieder in seiner alten Herrlichkeit erstrahlt – Nicht nur bei Sonnenschein einen Besuch wert!
Das Haus wird von etwa 20 Morgen Gärten in der Art des frühen 18ten Jahrhunderts und 400 Morgen Park umgeben. Ein großartiger Ort zum picknicken und Frisbee spielen mit Freunden.
Es gibt dort auch Obstgärten, Baumgruppen, eine Orangerie, eine Plantage und ein Gelände zum Boule spielen. An bestimmten Tagen kann man an einem der Boulespiele teilnehmen.

Die Gärten sind wunderschön und ideal für Fotos. Sie bei Sonnenschein zu durchwandern ist ein wahrer Genuss. Auf Grund der Größe des umliegenden Parks ist es selbst an belebten Tagen einfach eine schöne Stelle zu finden, um in Ruhe zu entspannen.

Das Gelände zu betreten kostet Eintritt, der aber geringer ausfällt, wenn man nur den Park und die Gärten besuchen möchte. Für Mitglieder des National Trust ist der Eintritt noch mal deutlich günstiger.

geschrieben von squamy, übersetzt von darryl1208

Es gibt noch keine Kommentare

Wo ist das?

Fotos aus der Umgebung – anzeigen

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: English.