Lomoinstant_de
Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Santuário de Fátima, Portugal

Santuário de Fátima ist der bekannteste religiöse Ort Portugals, der unmittelbar im Zentrum des Landes liegt.

Santuário de Fátima ist der bekannteste religiöse Ort Portugals, einem Land, in dem das Christentum die Hauptreligion darstellt. Fátima wurde am 13. Mai 1917 zu einem wichtigen religiösen Ort, als die Jungfrau Maria drei Kindern erschien. Diese Heiligenerscheinung wiederholte sich sechs Mal.
Danach wuchs die Anzahl von Personen, die an dieses Wunder glaubten.
Fátima wurde zu einem Wallfahrtsort und es wurde auch ein Heiligtum erbaut.
2007 wurde die letzte Kirche geweiht, welche das viertgrößte christliche Gebäude der Welt darstellt.

Die Stadt Fátima ist ein kleiner Ort, in dem die meisten Dinge mit der Kirche zu tun haben.
Aber selbst wenn man keine religiöse Person ist, kann es ein schöner Abstecher während einer Reise durch Portugal sein.

geschrieben von afd_lsi, übersetzt von sang-mi_79

Es gibt noch keine Kommentare

Wo ist das?

Fotos aus der Umgebung – anzeigen

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: English. Den Artikel gibt es auch auf: Português & Spanish.