Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Shanghai ist eine wirklich verrückte Stadt. Es ist ein aufregender und interessanter Ort, der obwohl er wirklich hektisch ist, auch eine unheimliche Stille haben kann. Ich glaube, das kommt daher, dass die Strassen vom Militär patrouilliert werden und außerdem sind die Chinesen generell eine sehr höflicher Menschenschlag.

Shanghai ist eine wirklich verrückte Stadt.
Es ist ein aufregender und interessanter Ort, der obwohl er wirklich hektisch ist, auch eine unheimliche Stille haben kann. Ich glaube, das kommt daher, dass die Strassen vom Militär patrouilliert werden und außerdem sind die Chinesen generell eine sehr höflicher Menschenschlag.

Ich besuchte Shanghai im Januar 2006 (Winter) und die Strassen der Stadt waren mit nackten Bäumen gesäumt. Es gab auch besonders viel Smog. Wir bereisten Shanghai nachdem wir in Sydney waren und es war eine echt gute Idee unsere Winterjacken mitzunehmen!
Es gibt so viel zu tun in Shanghai: Wir besuchten einige Tempel, die alle voll mit Besuchern waren. Teilweise ist die Architektur auch ganz besonders beeindruckend und irgendwie aus dem Kontext gerissen, wenn man sie mit den brandneuen Hochhäusern vergleicht, die die Landschaft dominieren.

Einer meiner Lieblingsorte waren die Yu Yuan Gärten.
Dort gibt es hunderte von Marktständen, wo man Plastikspielzeug und anderen Nonsens erstehen kann.
In der Tat scheint Einkaufen ein sehr beliebter Zeitvertreib in Shanghai zu sein und es gibt auch eine Vielzahl von Shopping Zentren, die für diesen Zweck gebaut wurden und eine Menge von elektrischen Artikeln anbieten.

Das Essen ist auch eine interessante Erfahrung.
Generell kommt das Bestellen von Essen einer Lotterie gleich und manche der Gerichte die man bekommt sehen wirklich nicht besonders appetitlich aus.
Sie mögen ihr Essen gut frittiert!

geschrieben von awhisker, übersetzt von sang-mi_79

Es gibt noch keine Kommentare

Wo ist das?

Fotos aus der Umgebung – anzeigen

LomoLocations in der Umgebung

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: English.