Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Die Chinesische Mauer – China

Eines der sieben Weltwunder!

Dies ist eines der Weltwunder!
Die Mauer wurde zwischen dem fünften Jahrhundert vor Christi und dem sechzehnten Jahrhundert nach Christi gebaut, umgebaut und instand gehalten um die nördlichen Grenzen des chinesischen Imperiums vor Xiongnu Attacken zu beschützen.
Die chinesische Mauer erstreckt sich über schätzungsweise 6.400 km (4.000 Meilen) von Shanhaiguan im Osten bis Lop Nur im Westen. Die Mauer selbst kann aus dem Weltall gesehen werden!
Zumindest sagt man das.
Die Wachtürme entlang der Mauer sind eine sehr imposante Besonderheit und die Details auf den Ziegelarbeiten waren interessant.

Diese Bilder der chinesischen Mauer wurden bei dem Lomo Kongress 2004 gemacht, der in Beijing (China) stattfand. Die chinesische Mauer ist ein wirklich cooler Ort, den man besuchen sollte.
Sie ist so hoch, dass man sogar eine Seilbahn nehmen muss um nach Oben zu gelangen, es sei denn man möchte den ganzen Weg hinauf gehen.
Man bekommt einen einzigartigen Eindruck von Geschichte und es fühlt sich so an, als würde man in der Zeit zurückreisen.

Und wie immer ein abgefahrener Ort um Lomo Fotos zu schießen!

geschrieben von scootiepye, übersetzt von sang-mi_79

Es gibt noch keine Kommentare

Wo ist das?

Fotos aus der Umgebung – anzeigen

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: English. Den Artikel gibt es auch auf: 中文(繁體版).