Lomoinstant_en
Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Die Lusitania Brücke, Mérida, Spanien

Allein die umwerfende Schönheit dieser Brücke in Mérida, Spanien, ist einen Besuch wert. Tag und Nacht bietet sie einen herrlichen Anblick für Ästheten. Lomografen werden sie sicher lieben!

In Mérida, Spanien, dient die 2000 Jahre alte, von Römern gebaute Brücke namens La Akazaba, zur Überquerung des Flusses sowohl für den motorisierten als auch für den unmotorisierten Verkehr. Heute gibt es neben La Akazaba noch drei weitere Brücken. Ohne Zweifel ist die Lusitania-Brücke die wichtigste davon.
Sie ist ein großartiges Bauwerk mit wunderschönem Design und wurde 1991 fertig gestellt. La Akazaba ist seitdem nur noch für Fußgänger geöffnet, die Lusitania-Brücke ist sowohl für Autos als auch für Fußgänger benutzbar.

Bei calatrava.info heißt es: „Der Bogen der Brücke liegt zwischen den beiden Straßenspuren, und unterstützt sie mittig. Das Gewicht beider Straßen balanciert das Bauwerk aus, während der Fußweg dazwischen entlang des zentralen Trägers verläuft“.

Hier die Abmessungen der Brücke: Länge 160,3 m (526 ft), maximale Spannweite 189 m (620 ft), Höhe des Bogens 32 m (105 ft).

Allein schon weil die Brücke so schön ist, lohnt sich der Besuch in Mérida. Tag und Nacht bietet sie einen herrlichen Anblick für Ästheten. Lomografen werden sie sicher lieben! Das fantastische Bauwerk wurde von Santiago Calatrava entworfen, einem spanischen Architekten, der am 28. Juli 1951 in Valencia geboren wurde.

Er hat viele wunderschöne Bauwerke entworfen. Brücken und Gebäude, die sich auf der Erdoberfläche verteilen wie Edelsteine. Wenn du dich für seine Arbeiten interessierst, es ist leicht viele Informationen im Internet zu finden.

geschrieben von bravopires, übersetzt von scorpie

Es gibt noch keine Kommentare

Wo ist das?

Fotos aus der Umgebung – anzeigen

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: English.