Nutze jetzt deine Chance das Petzval Objektiv vorzubestellen und erhalte die experimentellen Steckblenden gratis dazu! Wir versenden die Petzval bereits im August (oder eher) an dich. Verpass nicht diese letzte Gelegenheit!

Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Mit meinem Redscale Film und meiner LC-A+ haben wir die letzten Sommersonnenstrahlen auf dem Festival eingefangen:

Das 3000 GRAD Festival dauerte von Freitag den 24.08. bis Montag den 27.08. und verzauberte das letzte Augustwochenende.
Die Location war der ehemalige Militärflugplatz, der auch jedes Jahr, Anfang des Sommers das Fusion- Festival beherbergt und durch seine aufwändig dekorierten Winkel und Bühnen einfach eine geile Kulisse ist. Sowohl für einen Lomographen, als auch für jeden anderen Besucher.
Immer wieder kann man staunen und sich freuen über die Liebe zum Detail, mit denen unterschiedlichste Menschen und Künstler das Gebiet verschönern. Dabei gibt es nirgendwo Werbung und passend zur Vergangenheit des Flugplatzes, ist die gesamte Anlage dem Kommunismus treu geblieben.
Überall findet man Hinweise und Anspielungen darauf.
Das 3000 Grad Festival war auf jeden Fall eine Reise wert und schlussendlich wurden wir mit den letzten heißen Sommernachmittagen, extrem guter Musik und ein wenig Freiheit fernab aller Verpflichtungen belohnt.

Geschrieben von kumquatquat

Ein Kommentar

  1. blumenkind

    blumenkind

    Wunderbare Gallerie!

    vor fast 4 Jahre · Spam melden

Wo ist das?

Fotos aus der Umgebung – anzeigen

LomoLocations in der Umgebung

  • ФУЗИОН 2010

    Ein winzig kleiner Einblick in eins der buntesten Gebiete Deutschlands...

  • Ferienkommunismus

    Was passt besser zu einer russischen Kamera als ein paar Tage Ferienkommunismus?