Nutze jetzt deine Chance das Petzval Objektiv vorzubestellen und erhalte die experimentellen Steckblenden gratis dazu! Wir versenden die Petzval bereits im August (oder eher) an dich. Verpass nicht diese letzte Gelegenheit!

Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Fiolent - unser geheimer Strand

Es gibt unglaublich viele verschiedene Strände und Buchten auf der Halbinsel Krim, aber so einen besonderen Ort habe ich vorher noch nie gesehen.

Es ist so gut wie Winter, es ist kalt und der Wind eisig. In vielen Ländern und Städten liegt schon Schnee.
Die Erinnerung an den letzten Sommer flammt auf und wärmt uns von innen. Genau diese Erinnerungen lassen mich von einem Ort berichten, den wir dieses Jahr entdeckten und so toll fanden!

Auf der Halbinsel Krim, am Kap Fiolent, findet man ein Schild mit der Aufschrift “Beacon”.
Der Blick von den Klippen hinab in die Tiefe lässt einen schon mal überlegen, aber wenn man den Abstieg erfolgreich geschafft hat, wird man den Ort nie wieder vergessen. Das Wasser ist kristallklar und schimmert türkisfarben, es gibt überall kleine, unberührte Buchten, es ist nie besonders voll und man kann alles ungestört geniessen.

Es gibt unzählige Felsformationen, die einen geradezu einladen, ins Wasser zu springen.
Der Grund besteht aus feinem Sand, das Wasser ist unglaublich klar, so dass Taucher und Schnorchler weit sehen können, wenn sie auf Entdeckungstour gehen.
Es gibt viele Strände hier auf Krim, aber keiner ist so wunderschön wie dieser. Eine Liebeserklärung.

geschrieben von lomovan, übersetzt von sandkorn

Ein Kommentar

  1. lomodirk

    lomodirk

    Unglaubliche Gallerie...7, 21 und 22 sind der absolute Hammer...

    vor fast 4 Jahre · Spam melden

Wo ist das?

Fotos aus der Umgebung – anzeigen

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: English. Den Artikel gibt es auch auf: ภาษาไทย & 中文(繁體版).