Lomoinstant_en
Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Schloss Benrath (Düsseldorf)

Schloss Benrath ist ein Schloss mit einer großen Parkanlage nah am Rhein im Süden Düsseldorfs. Es wurde in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts als Sommerresidenz und Jadgschloss für Kurfürst Karl Theodor von der Pfalz gebaut.

Schloss Benrath ist ein Schloss mit einer großen Parkanlage nah am Rhein im Süden Düsseldorfs. Es wurde in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts als Sommerresidenz und Jadgschloss für Kurfürst Karl Theodor von der Pfalz gebaut.

Das Schloss besteht aus dem Corps de Logis und zwei Flügeln. Stilistisch ist es dem späten Rokoko zuzuordnen, mit ein paar klassizistischen Elementen drin.
Heute sind hier drei Museen zu Hause: Im Corps de Logis gibt es eine lokalgeschichtliche Ausstellung, die zeigt, wie die Menschen früher im und ums Schloss lebten.
Im Ostflügel ist das Museum für Europäische Gartenkunst, wo man alles über Gartenbau lernen kann und Kunstwerke zum Thema ausgestellt werden.
Im Westflügel ist das Museum für Naturkunde, in dem man alles über die regionale Flora und Fauna erfährt.

Das Schloss ist von einem großen Park umgeben, der in verschiedene Gebieten mit unterschiedlichen Themen und Stilen unterteilt ist. Zum Beispiel gibt es den alten Küchengarten mit Kräutern und Gemüse, einen Rosengarten, und Ecken im englischen, französischen oder asiatischen Stil.
Den größten Teil nimmt aber der quadratische Waldgebiet (wo das Jagdgebiet war) ein. In dessen Mitte befindet sich ein runder Platz, von dem aus Wege sternförmig abgehen. Und überall gibt’s was zu entdecken: kleine Teiche, versteckte Sitzecken, Statuen, und schmale Pfade.
Von der Westseite des Parks aus gelangt man direkt an den Rhein. Wer möchte, kann seinen Spaziergang dort fortsetzen.

Zur Erholung von der Fototour bietet sich ein Picknick im Park an, aber es gibt in der Orangerie auch ein schickes Café, falls Dir das mehr zusagt.

Zum Schloss kommt man gut mit der Straßenbahn (Haltestelle „Schloss Benrath“), oder mit der S-Bahn: Einfach am Bahnhof Benrath aussteigen, und dann laufen, es ist nicht weit.

Die beste Zeit Schloss Benrath zu besuchen ist sicher im Frühling oder Sommer, dann sind Gärten und Park schön grün und voller Blumen. An sehr heißen Tagen kann sich auch prima unter den hohen Bäumen vor der Sonne verstecken.
Im Winter ist es aber auch ganz spannend. Als Kind sind wir oft auf dem Spiegelweiher Eislaufen gegangen. Ich weiss nicht, ob das immer noch erlaubt ist, aber immerhin ist es ja jetzt wieder kalt genug dafür…

http://www.schloss-benrath.de/
http://www.schlosscafe-benrath.de

geschrieben von scorpie, übersetzt von scorpie

Es gibt noch keine Kommentare

Wo ist das?

Fotos aus der Umgebung – anzeigen

LomoLocations in der Umgebung

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: English.