Petzval_header_october_2014_de
Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Tolle Stilleben: Pinhole Landschaften von Benjamin Postlewait

Es ist faszinierend, dass eine simple Holzbox fähig ist flüchtige Momente aufzunehmen und in einem Print zu verewigen. Fotografie Liebhaber Benjamin Postlewait fängt diese Momente und Plätze, die es wert sind gesehen zu werden, mittels Pinhole Fotografie ein. So entstehen sowohl beruhigende als euphorische Bilder.

Die Arbeit ist ganz einfach, alles was man braucht ist eine lichtundurchlässige Box, in diese man ein Loch macht und vor dem Objekt platziert welches man fotografieren möchte. Klingt doch wirklich einfach, oder?
Die Szenerie wirkt als wäre sie direkt in die Bilder geflogen und versucht vergangene Momente festzuhalten. Pinhole Fotografie ist ein schwieriges Gebiet und man braucht einige Erfahrung um gute Resultate zu erzielen.

Postlewait richtet sich seine Holzboxkamera ein und genießt den Blick auf den Augenblick, während seine Kamera im Grunde dasselbe tut. Nur mit einem Unterschied, die Bilder werden für alle Zeit eingefangen und so kann der Augenblick auch für andere festgehalten werden. Seine Pinhole Fotografien zeigen lebendige Farben und tolle Perspektiven, dass es fast als Luxus erscheint das er seine Bilder mit uns teilt. Seine weichen Fotografien sind beruhigend für unsere Augen – ein Gegensatz zu den normalen Treiben der Action-Fotografie. Die scheinbar kleine Öffnung in der Holzbox schafft es uns innehalten zu lassen und einen Moment zu verweilen.

Sieh mehr von Benjamins Pinhole Fotografien auf seinem Blog oder auf Flickr.

Alle Informationen aus dem Artikel sind aus Benjamin Postlewaits Flickr, Under the Ardent Sky und The D Photo site.

geschrieben von cheeo, übersetzt von baujulia

Es gibt noch keine Kommentare

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: English. Den Artikel gibt es auch auf: Türkçe & Italiano.