Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Rückblick: Die Diana World Tour

Anlässlich der Geburtstagsfeier unserer Diana F+ wollen wir ein bisschen in Erinnerungen schwelgen und gedenken der aufregenden Diana World Tour...

Es ist sechs Jahre her seit Lomography die neue Version der legedären Plastikkamera aus den 60er Jahren auf den Markt gebracht hat und immerhin 4 Jahre sind seit dem Start der Diana World Tour vergangen. Wie die Zeit vergeht…

Aber was genau ist eigentlich die Diana World Tour? Neue Community Mitglieder kennen natürlich die Diana F+, aber habt ihr auch schon von der fantastischen Wanderausstellung gehört?

Kurz erklärt ist die Diana World Tour eine Ausstellung, die unserer Mittelformatkönigin gewidmet war, die so bekannt ist für ihre wunderbaren Lo-Fi Bilder.

Die Ausstellung enthält folgende Sammlungen:

  • Die Detrich Collection: Eine unglaubliche Sammlung an Diana Kameras und Klonen aus den 60ern und 70ern die Lomography zusammengestellt und nach Allan Detrich benannt hat, den Mann, der sie über die Jahre so aufopferungsvoll gesammelt hat.
  • Die DWT Global Vignettes Collection: Eine großartige Sammlung an Diana Bildern von Diana Fans weltweit.
  • Die Customized Clones Exhibition: Eine Sammlung von Diana Kameras, die von einer ausgewählten Gruppe von Künstlern, Kreativen und LomoFreunden aus der jeweiligen Gaststadt angefertigt wurde.

Die Diana World Tour startete in Hong Kong und machte seitdem Station in Tokio, Seoul, Porto, Lissabon, Madrid, Barcelona, Berlin, Paris, Milan, Shanghai, Peking, Guangzhou, Taipei, New York City, Los Angeles, San Franciso, Riga, London, Toronto, Sydney, Melbourne sowie in Auckland. Sie beendete ihre Reise in Austin.

Die Diana ist eine echte Plastikschönheit aus den 60er Jahren des vorigen Jahrhunderts und avancierte vor allem aufgrund ihrer unwirklich anmutenden, strahlenden Lo-Fi Bilder schnell zum Kultobjekt. Erfahre mehr über sie auf der Microsite oder kaufe sie direkt im Online Shop!

geschrieben von geegraphy, übersetzt von sisu14

Es gibt noch keine Kommentare

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: English. Den Artikel gibt es auch auf: 日本語, Italiano, Français, Spanish & Nederlands.