Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Kamerasammlungen: Alexandr Altabaevs sowjetische Schatztruhe

Die dieswöchige Kamerasammlung ist der Beweis, dass analoge Liebe im Blut fließen kann. Das Community Mitglied @japsix aus Sevastopol zeigt uns die gewaltigen Mengen russischer Kameras ihres Vaters. Ihre Mutter erlaubt ihr nicht einmal sie noch im Haus zu behalten, weil es so viele sind!

Fotos von japsix

Hi, Dasha a.k.a. japsix! Erzähl uns von der Kamerasammlung deines Vaters. Wann hast er angefangen seine Ausrüstung zu sammeln?

Mein Vater Alexandr Altabaev kaufte seine erste Kamera mit 12 Jahren. Er verkaufte ein altes Aquarium um eine neue SMENA-6 zu kaufen. Er weiß immer noch, wie viel sie einmal gekostet hatte: 13,5 Rubel. Dann benutzte er immer mehr Kameras, darunter auch: Kiev-4, Agat-18 und Zenit C. Die meisten Fotos meiner Kindheit wurden mit einer Zenit gemacht.

Wie auch immer, mein Vater begann mit dem Sammeln alter Kameras vor 3 Jahren und hat mittlerweile um ie 60 Kameras (ohne Objektive, Belichtungsmesser und anderes Zubehör). Die Sammlung begann mit einer Zenit 122. Natürlich sind es größtenteils russische Kameras, aber er hat auch Schönheiten wie die kleine ZEISS IKONA 520/18 und Olympus OM1. Mein Vater geht regelmäßig auf den Flohmarkt in Sevastopol (er kennt dort sogar die Kameraverkäufer), aber die kostbarsten Schätze findet man oft in den Händen von ganz anderen Personen, die keine Ahnung mehr von der Fotografie mit Film haben.

Meine Mutter erlaubt uns nicht die Kameras zu Hause zu lagern (in unserer Wohnung hat es einfach zu wenig Platz), deshalb lagert der größte Teil der Sammlung in der Garage von meinem Vater. Als ich dann mit dem Vorschlag kam, einen Artikel über die Sammlung für Lomography zu machen, hatte mein Vater keine andere Wahl, als alle Kameras zusammen zu suchen und an einen Platz zu bringen-dabei kamen 2 riesige Taschen und 3 große Kisten zusammen, über und über mit Kameras gefüllt. Dann wurden all diese Schätze in den charmanten Honda (38 Jahre alt) von meinem Vater geladen und fuhren in das Stadtzentrum, um einige Bilder zu machen.

Kannst du jede Kamera, Zubehör und Film aus der Sammlung auflisten?

Da gibt es Kameras wie: FED 1, FED 2, FED 3, FED 4, FED 5, FED 35, FED Micron, FED Micron 2, FED 50, Zorki 1, Zorki 4, Zorki 10, MIR, Zenith C, Zenith 3M, Zenith ET, Zenith TTL, Zenith 122, Chaika 1, Etud, Kiev 3A, Kiev 4, Kiev 10, Smena 1, Smena 2, Smena 6, Smena 8M, Smena symbol, Smena 35 und viele weitere. (Sieh dir die interessantesten Schätze auf japsix’s LomoHome Blog an!)

Benutzt dein Vater die Kameras oder bewundert er sie lieber im Regal?

Mein Vater kauft Kameras nicht nur; er repariert sie auch, dass auch jedes noch so kleine Detail funktioniert. Er benutzt nicht alle Kamera, aber er fotografiert recht häufig mit der FED-1, Olympus OM1 und Zenit 122.

Wird er sich jemals von seiner Sammlung trennen?

Natürlich nicht! Das ist unser Familien Schatz

Hält er seine Sammlung für komplett oder gibt es noch so etwas wie den “Heiligen Gral”, den dein Vater noch sucht?

Es hat selbstverständlich Kameras, die er für seine Sammlung noch sucht. Zum Beispiel sucht er gerade jetzt nach einem alten Modell der Horizon für ein paar schöne Panorama Aufnahmen im Sommer.

Kurze Zusammenfassung der Fakten der Kamersammlung:

Anzahl der Kameras? Ungefähr 60
Anzahl an Zubehörteilen? Ok, das ist schwer, aber nicht weniger als 30 sind es auf jeden Fall.
Anzahl von Filmen? Im Vergleich zur Anzahl der Kameras, nicht viele
Anzahl der Jahre als Sammler? Um die 3 Jahre
Größter Einkauf/ Teuerstes Teil der Sammlung? Zeiss Ikon Ercona (ca. $80) und Olympus OM1 (ca. $90)
Irgendwelche Schnäppchen/Was war das billigste Teil? Eine wirklich seltene FED-1, produziert zwischen 1949-50, die mein Vater für $2.50 erstanden hat!
Welches sind deine Lieblingsmodelle in der Sammlung? FED-1, Zeiss Ikona 520/18, Olympus OM1
Wie viel bisher ausgegeben? Oh, keine Ahnung!!!

Danke, dass du uns die Kamerasammlung deines Vaters gezeigt hast japsix!

geschrieben von denisesanjose, übersetzt von pandabaer

Es gibt noch keine Kommentare

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: English. Den Artikel gibt es auch auf: 中文(繁體版) & Русский.