Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Vintage Autokino Fotos von LIFE

Für Filmliebhaber aus den vergangenen Jahrzehnten bedeuteten spaßige Sommerabende eine Fahrt ins nächste Autokino um sich die neuesten Streifen anzusehen. Erlaube uns dir diese Sommertradition mit einer Auswahl an nostalgischen Fotos aus den LIFE Fotoarchiven zurückzubringen.

Foto via LIFE.com

Das erste Autokino eröffnete bereits vor 80 Jahren in Camden, New Jersey, aber die Erinnerung an eine Zeit als Menschen ihre Sommerabende damit verbrachten sich die neuesten Filme anzusehen, verweilt noch immer.
Die Idee zu einem Kino im Freien in dem sich die Leute die Filme bequem aus dem Auto anschauen können stammt von Richard Hollingshead Jr., Marktleiter für Autoteile in Camden. Sein Slogan für das Hollingheads Drive-in? “Die ganze Familie ist willkommen, egal wie laut die Kinder sind.”

Danach eröffneten in den gesamten Vereinigten Staaten Autokinos und wurden zu einer festen Sommeraktivität, die in den 50ern und frühen 60ern ihren Höhepunkt erreichte. Von ca. 4.000 amerikanischen Autokinos in der Blütezeit bestehen nur noch ungefähr 400, währen Jahr für Jahr weitere schließen.

Lasst uns nun diese Sommertradition mit einer Auswahl an wunderschönen Vintage Fotos von LIFE.com und aus den
LIFE Fotoarchiven wiederbeleben:

Hast du dir schon einmal einen Film in einem der noch bestehenden Autokinos angesehen? Hinterlasse einen Kommentar und erzähle uns davon!

Alle Informationen in diesem Artikel stammen von LIFE.com und Drive-in theater auf Wikipedia.

geschrieben von plasticpopsicle, übersetzt von lomoherz

Es gibt noch keine Kommentare

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: English.