Die weltweit kreativste Instant Kamera: Jetzt für Vorbestellungen erhältlich!

Header
Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Snippets and Vignettes: Vom Fotografen zum Model

Was machst du, wenn du plötzlich selbst vor der Linse stehst? Mischt du dich ein damit das Foto auch was wird?

Letzten haben wir euch zu unbemerkten Fotos befragt und wie wir Lomographen es schaffen können, unsre Fotoobjekte entspannt vor die Linse zu bekommen. Jetzt drehen wir den Spieß mal um


via Giphy

Meistens will man ja als FotofrafIn bewusst hinter der Kamera bleiben. Man will einfach die Welt so festhalten wie man sie sieht. Aber was machen wir wenn plötzlich jemand mit dem selben Interesse neben uns auftaucht?

Also ihr Fotonarren, was macht ihr wenn ich euch plötzlich selbst vor der Linse befindet? Wie kannst du selbst dazu beitragen das die Aufnahme auch was wird?

Persönlich tendier ich dazu mich dann immer ein bisschen peinlich zu benehmen. So gern ich auch selbst ungestellte Fotos mache (oder welche die zumindest so aussehen), so unbeholfen stell ich mich dann an sobald ich bemerke dass jemand seine Kamera auf mich richtet. Ein breites albernes Grinsen bekomm ich dann meist noch hin.

Aber wie machst du dich locker? Versuchst du dem Fotografen mit deinen Erfahrungen zu helfen oder lässt du ihn einfach machen? Wir freuen uns über eure Kommentare!

geschrieben von geegraphy, übersetzt von a_kep

Es gibt noch keine Kommentare

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: English.