Petzval_preorder_header_kit

Jetzt für Vorbestellungen erhältlich

Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Die Geschichte mit der Lubitel+

Im Februar habe ich mein Magisterstudium abgeschlossen und ich war sehr glücklich. Keine Prüfungen mehr und auch keine Forschungsarbeiten mehr! Ich wollte mir selbst ein Geschenk machen - also quasi ein Geschenk von mir für mich und das perfekte Geschenk war eine Kamera mit der ich mein Leben nach dem Studium festhalten konnte! Also habe ich eine Woche nach meinem Abschluss eine Kamera gekauft, die ich mit schon seit Jahren gewünscht hatte: die Lubitel+! Das ist meine Geschichte mit dieser Kamera bis jetzt!

Lubitel und ich

Als ich das Paket von DHL bekommen habe, bin ich sofort nach oben geeilt und habe es geöffnet. Oh mein Gott! Das Gefühl, als ich die neue Kamera bekommen habe – ich kann es gar nicht beschreiben. Ich liebe einfach diese Aufregung, während des Auspackens und wenn man dann endlich die Kamera in den Händen hält. Ich war so aufgeregt, weil die Lubitel+ meine erste TLR war. Bevor ich zum fotografieren los bin habe ich zuerst die Bedienungsanleitung und das Lubitelbuch gelesen um zu lernen, wie man diese zauberhafte Kamera richtig benutzt! Ich habe Stunden damit verbracht alles zu lesen und dann habe ich endlich das erste Foto mit der Lubitel+ gemacht.

Das erste Lubitel Bild

Ich habe beschlossen rauszugehen und einen Lomowalk mit meinem lieben Freund Bebop zu machen. Ich war so aufgeregt, weil es das erste Mal war, dass ich die Lubitel+ benutzt habe und ich habe gleich mehrere Rollen Film mitgebracht – nur für den Fall, dass es beim fotografieren mit mir durchgehen würde und ich alle Rollen bräuchte. Aber das tat ich nicht.

Natürlich habe ich Bebop fotografiert!

Manchmal packt mich die Neugierde und ich fotografiere einfach meine Schuhe mit der Kamera!

Ich will auch ein bisschen Makro-Fotografie mit der Kamera ausprobieren aber ich arbeite noch daran herauszufinden, wie das mit dem Fokus richtig funktioniert!

Auge

Der Hauptgrund, warum ich die Kamera gekauft habe war, dass sie einen 0.8 Fokus besitzt genau wie die Lomo LC-A+ aber die Lubitel+ ist eine Mittelformatkamera. Ich liebe es einfach Portraits mit der Lubitel+ aufzunehmen!

und noch mehr Portraits!

Nachdem ich drei Filme mit der Lubitel+ benutzt habe, habe ich beschlossen einen Diafilm einzulegen – Überraschung! Ich liebe es! Lubitel+ und ein Diafilm ist einfach eine perfekte Kombination

Ich weiß nicht, warum ich mich immer selbst fotografiere, wenn ich vor einem Spiegel stehe. Ich glaube TLR Besitzer kennen den Grund.

Da wir gerade von Portraits sprechen. Ich liebe dieses von meiner kleinen Nichte Nadia, während sie schläft. Eine schlafende Schönheit!

Also, das ist meine Geschichte mit der Lubitel+ und es werden sicher noch ganz viele andere folgen, mit Doubles oder von Filmtäuschen mit Freunden.

Ich liebe meine Lubitel+!

Foto von adi_totp

geschrieben von adi_totp, übersetzt von sisu14

Es gibt noch keine Kommentare

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: English.