Black_friday_de
Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Meine analogen Tage: Eine der besten Entscheidungen meines Lebens

In diesem Artikel möchte ich euch erzählen wie ich die analoge Fotografie für mich entdeckte und wie dankbar ich bin, dass mir dies in meinem Leben widerfahren ist.

Es begann alles mit Enttäuschung und neuem Mut.

2010 kaufte ich meine erste analoge Kamera (eine Holga 120GCFN) ohne sonderliches Wissen wie Filmfotografie funktioniert. Mein erster Film war eine Enttäuschung: von 12 Bildern waren ungefähr 10 unterbelichtet und hatten viele andere Abweichungen, einige waren außerhalb des Fokus, andere unscharf. Ich war sehr enttäuscht.

Doch ich gab nicht auf. Ich kaufte mehr Rollen und wurde experimentierfreudiger. Zu dieser Zeit hatte ich schon ein paar Lomographien die es sich aufzubewahren lohnte. Im Laufe der Zeit begann ich die analoge Fotografie noch mehr zu lieben. Ich baute eine Beziehung zu meinen Bildern auf und lernte etwas in meinen Lomographien einzufangen das keine Momentaufnahme ist, sondern meine Emotionen festhält.

Ich fotografiere jeden Tag, nicht nur der Kunst wegen, oder der Dokumentation, sondern auf Grund des analogen. Ich bin bereits an einem Punkt angelangt, wo dies ein fester Bestandteil meine Lebens ist. Sogar wenn ich meine Kamera nicht dabei habe, stelle ich mir immer Dinge vor, die mein analoges Leben noch experimenteller und spaßiger machen können.

Analoge Fotografie war ein Ventil für negatives und eine Feier aller guten Dinge die mir in meinem Leben widerfahren sind. Für mich war es immer natürlich den Auslöser zu drücken und einen geringen Teil Kummer oder Trauer hereinzulegen. In einer gewissen Art und Weise hat die analoge Fotografie mein Leben gerettet und ich kann mir nicht vorstellen mein Leben ohne dies zu leben.

geschrieben von eusonfeliz, übersetzt von ichdaschaos

Es gibt noch keine Kommentare

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: English.