Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Satomi und die Belair X 6-12: Ein Pärchen aus dem analogen Himmel

Satomi, eines der Mitglieder der Lomographischen Community, war eine unserer ersten Testerinnen der neuen Belair X 6-12. Wenn es dich interessiert, warum sie sich Hals über Kopf in diese neue Mittelformatkamera verliebt hat, dann lies weiter. Es gibt hier auch noch ein paar noch nie gezeigte Belair X 6-12-Fotos zu sehen!

Hey Satomi!

Was gefällt dir am besten an der Belair X 6-12?

Ich glaube jeder, der die Belair X 6-12 schon benutzt hat oder noch benutzen wird, wird mir zustimmen, dass das Beste an der Kamera die automatische Belichtungsfunktion ist. Ich wollte immer eine Mittelformatkamera haben, die dazu fähig ist, aber sie waren immer viel zu teuer, die konnte ich mir nie leisten. Ich hätte mir nie träumen lassen, dass es mal eine Kamera mit dieser Funktion geben würde, die so günstig ist!

Was ist das Merkmal, das diese Kamera über den Rest der Lomography-Kameras erhebt?

Auch hier würde ich wieder die Belichtungsautomatik nennen, aber die Belair X 6-12 bietet ja auch drei Formate, aus denen man wählen kann, und das ist ziemlich ungewöhnlich bei Lomography- oder generell Mittelformat-Kameras. Man kann sie wahrscheinlich ein bisschen mit der LC-Wide vergleichen, die hat auch die automatische Belichtung und drei Formate, aber da gibt es natürlich einen Preisunterschied!

Welche der drei Editionen gefällt dir am besten, und warum?

Ich liebe Limited Editions, von daher wäre die Globetrotter schon sehr anziehend. Aber an der schlichten, glatten City Slicker und dem Retrolook der Jetsetter kommt man auch nicht so wirklich vorbei… Aber da schwarz zu allem passt, und der Preis auch noch eine Rolle spielt, würde ich wahrscheinlich die Jetsetter wählen. (Puh, das war eine schwere Entscheidung!)

Welches der drei Formate gefällt dir am besten?

6×6! Ich liebe das Quadrat! Quadratische Bilder machen meiner Meinung nach Bilder 10x cooler und es passen mehr Fotos auf einen Film. Wenn ich aber Landschaften fotografiere, würde ich 6×9 und 6×12 definitiv bevorzugen.

Wer ist der junge Mann in den goldenen Hosen? Die Community ist verrückt nach ihm!

Hahahahaha! :D Sexy, ne? Das ist ein Freund von mir, Patrick. Und Lomography ist ihm ebenfalls nicht fremd! Sein Lomo-Name ist lomosexual_manboy und ich habe ihn zwar für das Shooting ein bisschen herausgeputzt, aber diese goldenen Hosen gehören tatsächlich ihm! Er lebt also wirklich seinen Usernamen. :-D

Hast Du Tipps oder Empfehlungen?

Das könnte jetzt nach einem Anfängertipp klingen, aber denkt daran, die Entfernung einzustellen! Ich hab es ein paar Mal vergessen und dadurch Fotos ruiniert, die richtig gut hätten werden können. Diese Kamera gibt dir wundervoll scharfe Bilder, aber die richtige Entfernung muss schon eingestellt sein!

Warum sollten Lomographen die Belair X 6-12 kaufen?

Muss man das wirklich fragen? ;-) All die Funktionen, die Qualität, das Aussehen, der bezahlbare Preis… Wie man es auch dreht und wendet, an dieser Kamera kommt man nicht vorbei!

Wenn die die Jetsetter zu einem beliebigen Ort auf der Welt mitnehmen könntest, wo wäre das, und was würdest du dort fotografieren?

Nun, da meine erste Europa-Reise in ein paar Wochen ansteht, werde ich sie in jedem Fall dorthin mitnehmen! Ich kann kaum erwarten, dort Bilder meiner Freunde und der schönen Städte/Landschaften zu machen!

Ist etwas Interessantes passiert, als du mit der Belair X 6-12 fotografiert hast, wovon du der Community erzählen möchtest?

Während ich fotografierte kamen eine Menge Leute zu mir und fragten, was für eine Kamera das sei, und weil die zu dem Zeitpunkt ja noch geheim war, hab ich allen erzählt, dass dies eine alte Kamera sein. Keiner hat diese Antwort angezweifelt! Daran kann man schon erkennen, dass sie definitiv Klasse hat!

Die Belair X 6-12 ist bis zum 10. Dezember 2012 (oder so lange der Vorrat reicht) zur Vorbestellung erhältlich. Mit deiner Vorbestellung kannst du bis zu 30% auf den Einführungspreis sparen – aber warte nicht zulange – es sind nur limitierte Mengen erhältlich. Alle Vorbesteller erhalten ein nummeriertes Zertifikat, welches belegt, dass sie unter den ersten Besitzern dieser Kamera sind.

geschrieben von webo29, übersetzt von marcel2cv

Es gibt noch keine Kommentare

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: English. Den Artikel gibt es auch auf: Nederlands, 日本語, 中文(简体版), 中文(繁體版) & Русский.