Petzval_header_october_2014_de
Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Meine Fisheye Baby 110 und ich: Peter

Peter, auch besser bekannt als Clickiemcpete ist ein Metallkünstler, spezialisiert auf kleine Werkzeuge. Kein Wunder, dass er und seine Fisheye Baby 110 die perfekte Kombination sind.

Foto von clickiemcpete

Hey Peter!

Erzähl uns doch bitte ein wenig über dich? Wie bist du zur Lomographie gekommen? Hast du schon zuvor 110 Film belichtet?

Hi, danke, dass ihr mich interviewt. Ich bin ein Metallkünstler, spezialisiert auf kleines Werkzeug, Taschenmesser und Apparate. Vor etwa 5 Jahren beschloss ich, mich mehr auf die Fotografie einzulassen, mitunter auch um bessere Aufnahmen für mein Geschäft zu machen, aber auch, um mir etwas neues beizubringen und ein visuelles Medium zu beherrschen. Dabei entdeckte ich Lensbaby und das brachte mich zu den Plastikkameras, was mich natürlich zu Lomography brachte. Ihr wisst ja, in der Welt der Plastikkameras führen alle Wege zur Lomographie! Bevor der Orca 110 Film vorgestellt wurde, hatte ich keine Erfahrung mit 110 Format, aber als ich die Orca 110 Kartuschen kaufte und ein paar altmodische Kameras auf eBay war ich hin und weg. Ich war auch sehr glücklich, als die Fisheye Baby 110 vorgestellt wurde… Ich glaube die Fisheye Baby 110 ist die einzige 110 Fisheye Kamera, die es gibt und daher ein toller Zusatz für das Genre.

Foto von clickiemcpete

Wie war für dich das Knipsen mit der Fisheye Baby 110 und dem Orca? Du meintest, es wäre sehr einfach. Würdest du es auch mit dem neueren Tiger 110 Film versuchen oder bleibst du lieber bei Schwarz-Weiß?

Ha, ich bin euch weit voraus. Ich habe schon ein halbes Dutzend der Tiger 110 verknipst und ich habe sogar schon Scans aus dem Labor. Um eure Frage zu beantworten, ich liebe die Fisheye Baby 110! Was für eine großartige kleine Kamera für die Hosentasche. Ich arbeite ja mit Dingen im Hosentaschenformat und suche daher immer das Kleinste vom Kleinsten. Gerade deshalb ist die Kamera wie für mich gemacht. Ich habe zahlreiche Fragen von Fremden bekommen, die mich damit sahen und es macht immer Spaß ihre staunenden Gesichter zu sehen. Viele der älteren Leute erinnern sich an 110 Film und sie sind ganz begeistert zu hören, dass dem 110er Format ein Aufschwung bevorsteht und auch, dass viele Leute immer noch viele verschiedene Filme verwenden. Ich gebe ihnen normalerweise eine Visitenkarte und schreibe die Lomography Webseite darauf. Vielleicht wollen ja einige ihre digitalen Apparate zur Seite legen, um ein zwei Rollen zu belichten… wegen der schönen alten Zeit.

Ja, die Linse auf der Fisheye Baby 110 ist in jedem Fall sehr schlicht und einfach und das ist gut so. Mir gefallen alle Arten von Bildern und um ehrlich zu sein, ich habe genauso so viel Spaß mit Plastikkameras & Plastiklinsen, wie ich mit einer Leica MP oder Summicron habe. Diese Fisheye Linse ist nicht so scharf, wie die der großen Lomography Fisheye No.2, aber du bekommst trotzdem die tollen Blendenflecke und die großartige Verzerrung, die wir so lieben. Meine ersten Tiger 110 Bilder zeigen, dass die Kamera auch großartige Farben produzieren kann.

Foto von clickiemcpete

Wohin hast du deine Fisheye Baby 110 genommen? Wohin möchtest du sie als nächstes nehmen?

Oh, sie ist in meiner Tasche oder meinem Auto, seit ich sie habe. Sie war überall, wo ich war. Mir gefällt WIRKLICH WIRKLICH gut, dass die Designer bei Lomography echte KAMERAÖSEN an der Fisheye Baby 110 angebracht haben, um ein kleines Kameratrageband oder Trageriemen anbringen zu können. Alle Lomography Kameras sollten das haben, Wink mit dem Zaunpfahl. Jedenfalls habe ich viele Kommentare dazu gehört, als ich die Fisheye Baby 110 mit einem Nylon Holga Trageband um den Hals trug und es ist so leicht, dass man sie ganz leicht mit sich tragen kann. Vor kurzem hatte ich sie an einem Trageriemen und auch das funktioniert gut. Man kann sie so leicht in die Tasche stecken, aber man kann sie leichter tragen. Was mir nicht gefällt, ist dass sie manchmal ein wenig zu schnell aus den Händen rutscht und die Kamera hätte von ein paar Gummiflächen profitiert.

Foto von clickiemcpete

Also, wo war sie? Sie war jeden Tag mit in der Stadt und an einigen meiner Lieblingsplätze in der Landschaft. Ich habe einen Segeltörn am Long Island Sound aus Conneticut raus gemacht und ein paar Bilder mit dem Tiger 110 geschossen, die großartig geworden sind. Später im Sommer mache ich noch einen längeren Segeltörn an die Küste von Maine, das wird also sehr interessant und die Kamera steht schon auf der Packliste für meine Reise.

Foto von clickiemcpete

Manchmal bist du richtig nah rangekommen, wie zum Beispiel bei den Fotos von der Katze. Sind das deine Lieblingsbilder oder gibt es ein anderes Bild, dass dir besser gefällt? Mir gefällt das von der Frau auf der Straße sehr.

Danke. Die Frau auf der Straße gefiel mir bei dieser Rolle auch am besten. Ich perfektioniere noch meine verstohlenen Straßenbilder, aber natürlich sind die mit kleineren Kameras leichter. Aber was die anderen Bilder angeht, ja, da war die Katze mit den Lichtflecken darüber das beste Bild auf der Rolle. Bei Fisheye Bildern gefallen mir entweder Nahaufnahmen oder interessante Landschaften. Gebäude und architektonische Details interessieren mich auch und die Fisheye kann tolle Perspektiven ermöglichen.

Foto von clickiemcpete

Hast du vor, mehr mit den Funktionen der Fisheye Baby 110 zu experimentieren? Irgendetwas, dass du unbedingt ausprobieren möchtest? Vielleicht mehr Langzeit- oder Mehrfachbelichtungen?

Nun, ich habe eine ziemlich große Kamerasammlung und ich neige dazu, alles von antikem 35mm bis hin zu Mittelformat und sogar die neusten Lomography Angebote zu belichten. Im Wechsel der Formate wird auch diese Kamera ihren Platz finden. Ich stehe Experimenten immer offen gegenüber, deshalb werde ich weiter damit spielen und sehen, was passiert.

Foto von clickiemcpete

Irgendwelche Tipps und Tricks, die du mit den anderen Lomographen in der Community teilen möchtest?

Halte die Kamera still, entweder mit einem Trageriemen oder einem Trageband. Dadurch kannst du sie besser stabilisieren und die Verschwommenheit reduzieren. Das nächste wäre, wirklich nah an die Bildobjekte ranzugehen. Wenn du so nah dran bist, dass du dich schon unwohl fühlst, dann bist du nah genug. :)

Die Fisheye Baby 110 Kameras sind voll funktionstüchtige Miniaturversionen der Fisheye No. 2 und sie wurden extra für den 110 Film designt. Mit ihnen kannst du die Welt in kreisrunden Fisheye Bildern einfangen. Die Fisheye Baby 110s bringt einen Bulb-Modus mit und ermöglicht auch Doppel- und Mehrfachbelichtungen. Lade sie mit dem Lomography Orca B&W 100 Film und tauche ein in die lange vergessene Welt der 110 Fotografie. Besuche die 110 Kamera Microsite für weitere Informationen.

geschrieben von webo29, übersetzt von wolkers

Es gibt noch keine Kommentare

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: English. Den Artikel gibt es auch auf: Spanish & 中文(繁體版).