Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Meine Fisheye Baby 110 und ich: Dogma

Lerne Andrius Mickus aka @dogma aus Litauen kennen. Er erzählt uns, was für ihn die wichtigsten Qualitäten der Fisheye Baby 110 sind.

Wie fühlt es sich an, die Fisheye Baby 110 zu benutzen?

Zunächst muss ich sagen, dass ich dieses entzückende kleine Ding LIEBE! Als das Paket ankam, packte ich es sofort neugierig aus – und das Lächeln wich mir nicht mehr aus dem Gesicht. Sie ist so süß, dass ich sie am liebsten aufessen würde. Das Fotografieren mit der Fisheye Baby 110 macht einfach Spaß, denn alle Leute, die dieses niedliche kleine Etwas sehen, fangen sofort an zu lächeln. Sie ist eine tolle Porträtkamera, denn durch ihre Linse sehen alle Menschen glücklich aus. Wer dieses niedliche Schätzchen zu Gesicht bekommt, kann einfach nicht unglücklich sein!

Außerdem fühle ich mich ein bisschen wie ein Spion, wenn ich mit der Baby unterwegs bin. Sie ist so klein und passt in jede Tasche. Wenn man heimlich Bilder machen will, funktioniert das mit der Fisheye Baby 110 ganz hervorragend.

Gab es besonders seltsame oder lustige Momente, während du mit der Kamera unterwegs warst?

Das lustigste Erlebnis hatte ich nicht beim Fotografieren, sondern als eine Freundin von mir, sie ist eine junge Fotografin, die Fisheye Baby 110 sah. Sie brachte mich wirklich zum Lachen. Sie wusste, dass ich eine Fisheye One und eine Fisheye No. 2 besitze, und sie sagte: “Yeeeahh,
ich wusste ja, was dabei herauskommt, wenn zwei Fisheye Kameras auf einem Regalbrett wohnen: Ein Fisheye Baby! Oh, diese unartigen Fisheyes.”

Welchen deiner Fisheye 110 Schnappschüsse magst du am liebsten und warum?

Ich mag besonders das Bild, auf dem die Mädchen einen Jungen in der Luft halten, denn es fängt Emotionen ein, und das ist für mich das Wichtigste beim Fotografieren. Bevor ich dieses Foto machte, hielt ich meine Fisheye Baby 110 verborgen und sagte: “Leute, stellt mal was Verrücktes an, damit ich euch dabei knipsen kann.” Sie antworteten: “Ach komm, du hast doch gar keine Kamera dabei.” Ich erwiderte: “Und ob, vertraut mir!” Sie legten los, ich holte meine Fisheye Baby hervor, und alle lachten. Wir machten tolle Fotos.

Welcher Song würde zu deinen Fisheye 110 Fotos passen?

Wie wäre es mit Bobby McFerrin – Don’t Worry Be Happy? Die Fisheye Baby 110 ist eine kleine Glücksmaschine, und das sieht man auf jedem Bild. Sie bringt mich und meine Freunde zum Lachen und kann einen aufheitern, wenn man schlechte Laune hat.

Hast du vielleicht ein paar Tipps für andere Fisheye Baby 110 Benutzer?

Da fällt mir momentan ehrlich gesagt nicht viel ein. Ich würde vorschlagen, schnell zu sein und die erste Reaktion der Leute auf die Fisheye Baby 110 einzufangen. Ich wette, dass man auf diese Weise so tollen, emotionalen Porträts kommt. Vergesst nicht, ganz nahe ran zu gehen, denn es ist eine Fisheye Kamera.

Der Color Tiger 110 ist Lomographys erster 110 Farbnegativfilm. Mit seinen 200 ISO ist der Pocket-Film optimal geeignet für Foto-Shootings bei Tageslicht sowie wundervolle Nachtaufnahmen mit Blitz. Verwende ihn beispielsweise mit Lomographys Fisheye Baby Kameras und die Foto-Safari kann losgehen! Der Tiger ist auch kompatibel mit jeder Standard 110er Pocket Kamera.

geschrieben von webo29, übersetzt von princess_crocodile

Es gibt noch keine Kommentare

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: English. Den Artikel gibt es auch auf: Türkçe, ภาษาไทย, Italiano, 한국어 & Spanish.