Petzval_header_october_2014_de
Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Little Joy's Musikvideo gedreht mit einer Vintage Bolex!

Die Indie Band "Little Joy" hat eines ihrer Musikvideos mit einer Vintage Videokamera gefilmt. Erfahre mehr über die Band und ihr Video!

Bild via Mixtape Maestro

Im Jahr 2007 gründete sich die Indie Popband “Little Joy” aus drei Musikern: Rodrigo Amarante von Los Hermanos, Fabrizio Moretti von den The Strokes , sowie dem Instrumentalisten Binki Shapiro. Nachdem sie einige Lieder verfassten und Demos aufnahmen, brachten sie im Jahr 2008 schließlich ihr erstes Album heraus, dass ganz schlicht und einfach den Namen der Band trägt. Stephen Trousse von Pichtwork Media umschrieb das Album mit den Worten, dass es “eines der süßesten, hörerfreundlichsten und durchgehend geniessenswertesten Aufnahmen des Jahresabschnitts” sei. Für die Herstellung des Musikvideos ihres Songs “Next Time Around” benutzen sie eine alte Bolex, geladen mit einem 8mm Film.

Image via eBay

Das Schweizer Unternehmen Bolex stellt Filmkameras und Linsen seit dem Jahr 1927 her. Insbesondere hat sie sich auf die Herstellung von 16mm und Super 16mm Formate spezialisiert und bietet daneben eine Vielzahl an Kameras und Projektoren zum Verkauf an. Selbst heutzutage gibt es noch Dokumentar- und Animationsfilmer die eine vintage Filmkamera verwenden, anstatt auf die digitale Produktion umzusatteln.

Reise zusammen mit Little Joy mithilfe ihres Videos Next Time Around durch ein brasilianisches Portal in eine andere Welt:

Hat dir das Video gefallen? Mit dem LomoKino kannst du deine eigenen Musikvideos drehen! Die Quellen des vorliegenden Artikels sind unter anderem Pitchfork, Wikipedia – Little Joy, und Wikipedia – Bolex.

Tritt einer neuen analogen Dimension mit dem LomoKino bei, Lomography´s eigener 35mm, analogen Filmkamera, mit der du Bewegungen auf Film festhalten und für immer unsterblich machen kannst! Nimm 144 Aufnahmen auf jedwedem 35mm Film auf und erstelle dein persönliches Meisterstück der Cinematografie. Und willst du dir dein selbstgemachtes Video auch noch auf die altmodische Art anschauen? Dafür bieten wir dir zusammen in einem das LomoKino and LomoKinoscope package an!

geschrieben von jeanmendoza, übersetzt von lomiga

Es gibt noch keine Kommentare

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: English. Den Artikel gibt es auch auf: Italiano.